[England, Premier League] Rund um die Liga

Wieder eine exzellente Ausarbeitung von Swiss ramble, natürlich mit einigen Annahmen die aber mMn plausibel sind.

Boehly nutzt eben das vorhandene Reglement.
Im Prinzip müssten die von der FIFA empfohlene maximale Vertragslaufzeit von 5 Jahren überall implementiert werden (in der EPL gibt es überhaupt keine Begrenzung, in der DFL 5 Jahre).

Zumindest bei der Einhaltung und Berechnung der FSR Regeln müsste die UEFA 5 Jahre ansetzen, aber auch dort ist nichts geregelt.
Denn die Abschreibungen auf Spieler fliessen ja neben Gehältern und Beratergebühren mit in die Kosten ein die zunächst maximal 70% der Einnahmen sein dürfen (in Übergang 90 und 80%).

MMn eine klare Wettbewerbsverzerrung.

Auch wenn Chelsea gerade noch FSR einhalten sollte, gehe ich davon aus, das man 2-3 Spieler verkaufen wird, um Gehaltskosten zu reduzieren und den vorgetragenen Verlust zu reduzieren.

1 „Gefällt mir“

Wirklich pervers.
Und wir müssen bei der Verpflichtung des neuen Torhüters diskutieren, ob 8 Mio. nicht viel zu viel sind und gefühlt jede Mio. zweimal umdrehen.

Im Vergleich mit der PL kommt man sich mittlerweile so vor, als würde man mit einem Taschenmesser an einer Schießerei teilnehmen.

3 „Gefällt mir“

Das sind schon sehr viele Annahmen. Aber tatsächlich eine sehr schöne Ausarbeitung.

1 „Gefällt mir“

Geht ja nicht anders wenn die Abschlüsse noch nicht veröffentlicht sind. Die zeitnahe Veröffentlichung (vor Beginn Lizenzerteilung der UEFA), ist ja leider erst ab 2023 gefordert. Und Spielergehälter bzw Ablösen werden ja leider auch zukünftig nicht detailliert veröffentlicht.
Aber die Größenordnungen dürften plausibel sein

Ein Taschenmesser ohne Griff und Klinge…Jedenfalls hat man den Eindruck manchmal.

1 „Gefällt mir“

Kadertechnisch wird der Boehly zum Blähly…

Liv-Che
Tor von Havertz - wo soll da denn das Abseits gewesen sein?

Havertz ist einer für uns wenn er so spielt. War natürlich klar Abseits von Thiago Silva

Klares Abseits - echt?

Salah ist momentan aber auch wirklich in frühere Tiefen abgetaucht

Arsenal Arsenal Arsenal

Unglaublich was die für einen Fußball spielen
Odegaard absolute Weltklasse
Sogar Holzfuss Partey kann inzwischen gut passen. Wie man so mit gutem Training das Pass und Positionsspiel verbessern kann

2 „Gefällt mir“

War vor allem ein echtes Spitzenspiel - vor allem, wenn man sich vorher die Lachnummer des BVB gegen die Augsburger angesehen hat. Bin gespannt, wie sich Arsenal international in den nächsten Jahren macht und wünsche Arteta, dass er seine Wunschmannschaft halbwegs zusammenhalten kann.

1 „Gefällt mir“

Das dürfte nun kein Problem sein, da Kroenke momentan sein Augenmerk auf Arsenal gelegt hat, nachdem er mit den LA Rams triumphiert hat.

Neben Arteta spielt aber auch Edu eine sehr entscheidende Rolle

Interessant.
Wobei nicht ganz klar ist, ob hier tatsächlich die Zahlung oder nicht eher die Abschreibung gemeint ist.

2 „Gefällt mir“

es sind die Abschreibungen gemeint, werden offenbar über 8 Jahre oder so verteilt…

Es gibt noch nichts offizielles aber Times und Mail sind in diesen Sachen immer sehr nahe dran.

Es geht natürlich über die Begrenzung der Abschreibungsperiode. Wenn man die auf 5 Jahre begrenzt ist es auch egal wie lange man Vertragslaufzeiten vereinbart, bzw Zahlungen strukturiert (zu den Zahlungen habe ich ja sowieso eine andere Meinung als viele, diese langgestreckten Zahlungsziele sind mMn die nächste Blase.

Aber gut das man jetzt erst einmal die Abschreibungsperiode begrenzt ansonsten wäre das neue FFP FSR für die Katz.

One prominent Uefa source said: “If other clubs start doing the same with eight-year contracts it will be a mess so we need to protect them.

“This is simply shifting a problem to the future.

“Either a club can get stuck with a player on a high salary that they cannot sell, or if they sell him after three or four years they will not realise much profit because a lot of his transfer fee has not been amortised.”

1 „Gefällt mir“

Hier wird gut beschrieben was Arteta von Pep gelernt und auf Arsenal erfolgreich adaptiert hat.

Oder was Nagelsmann lernen und adaptieren könnte

1 „Gefällt mir“

Freu mich riesig auf das Spiel heute Abend

1 „Gefällt mir“

Arteta nimmt fünf Stammspieler raus, und die anderen spielen überzeugend das gleiche System mit der gleichen Sicherheit, insbesondere im Pass und Positionsspiel wie die anderen.

Und trotzdem auch mit hoher Energie, hohem pressing und auch, wenn sinnvoll schnellen vertikalen Pässen . Aber nicht dieses wilde Ping Pong wie bei uns.

Klare Handschrift des Trainers. Das sollte sich Nagelsmann mal ansehen.

4 „Gefällt mir“