[Bundesliga] Saison 2021/2022

Ich eröffne mal den großen allgemeinen Bundesliga-Thread für die Saison 2021/2022.

Und als Diskussionsanstoß: Ich habe fünf (+ 1) Gründe aufgeschrieben, weshalb ich mich auf die neue Saison freue.

2 „Gefällt mir“

Mich würd ja zuallererst interessieren, wie hier die Einschätzung zu den Aufsteigern ist. Fahrstuhl?

Und aus stiller Zuneigung… wie schlägt sich Union!?

Meine Meinung zu den Aufsteigern bekommst du im Artikel. :slight_smile:

Ich denke, die haben gute Karten auf den Klassenerhalt. Ob nun beide, weiß ich nicht, aber einer bestimmt.

Union sollte wieder in der Lage sein, die Klasse zu halten. Ob wieder soweit oben? Sehr fraglich. Die haben jetzt halt die Dreifachbelastung durch die Conference League. Aber deren Transferpolitik finde ich schon stark. Haben wieder einige kluge Transfers getätigt.

Ja es wird sehr interessant zu beobachten wie und ob die Trainer sich bei den neuen Clubs durchsetzen können. Große Zweifel habe ich persönlich bei Rose und BVB, denn da sind sehr viele ältere Spieler die sich it diesem Rennball schwer tun werden. Allen voran Hummels.
Ansonsten hoffe ich aus reinen Gründen bzgl der Attraktivität der BL darauf, das die Arminia, Bochum und Fürth absteigen, Schalke HSV Werder aufsteigen.

Berechtigter Einwand. Ich glaube, dass der BVB offensiv spektakulär und attraktiv werden könnte, aber hinten sind sie individuell anfällig. Es wird spannend, ob sie das taktisch irgendwie gelöst bekommen. In Gladbach hatten sie jetzt auch nicht die schnellsten Verteidiger und es sah bis zur Coronasaison recht gut aus.

2 „Gefällt mir“

Gladbach ist auch ein interessanter Verein. Bin gespannt ob der Trainerwechsel positiv oder negativ für sie ausfällt.

Generell bin ich gespannt, welcher, von den gewechselten Trainern, am meisten aus den Teams herausholt. Bei uns ist für mich interessant, ob Nagelsmann die Balance zwischen Offensive und Defensive findet. Und in welchen Zonen mit wieviel Intensität gepresst wird. Bekommen wir wieder mehr Sicherheit im Ballbesitz um auch mal Zeit von der Uhr spielen zu können? Welche Systeme werden einstudiert. Wird bestimmt mega interessant……ich freue mich schon auf die erstenTestspiele. Die Aufsteiger werden alle bis zum letzten Tag gg. den Abstieg spielen. Und Union wird mit Zuschauern keine Probleme mit dem Klassenerhalt haben.:stuck_out_tongue_winking_eye:Allerdings diesmal auch keine Ansprüche auf einen internationalen Platz anmelden.

1 „Gefällt mir“

Es wäre mal wieder sehr „dortmundig“, wenn sie jetzt direkt gegen Frankfurt patzen, und die Vorlage von gestern Abend nicht nutzen.

Ich könnte ja damit leben, mal nicht Meister zu werden, aber nicht wenn die einzige Möglichkeit dazu darin besteht, dass wir komplett einbrechen und nichtmal 70 Punkte holen. Wenn Dortmund oder Leipzig den Meistertitel wollen, dann sollen sie halt mal auf 80-Punkte-Kurs gehen.

Sie geben sich doch alle Mühe :wink:

Ja, heute gibts ein Sternchen von mir, Erwartungen erfüllt :+1: Müssen sie dann jetzt nur noch 31 Spieltage durchhalten :grimacing:

1 „Gefällt mir“

Soviel dazu :new_moon_with_face: Aber gut, gegen Freiburg war die Erwartung eigentlich sogar eher, dass sie patzen.

2 „Gefällt mir“

Dortmund oder Leipzig? Wer wird uns mehr zusetzen?
Die Einschätzung scheint sich von Spieltag zu Spieltag zu ändern. :rofl: