Barca / Real und LaLiga generell

Dazu kommt die souveräne Meisterschaft in der Vorsaison.
Flicks Ausgangsposition ist im Grunde recht günstig, da jetzt alle Real mit Mbappé als Topfavorit sehen.

2 „Gefällt mir“

In Deinem letzten Satz könnte man Xavi durch Tuchel ersetzen. :joy:

1 „Gefällt mir“

Dem ersten Teil dieses Satzes werden auch viele zustimmen können:
„Real Madrid ist der Verein, der von den Schiedsrichtern am meisten bevorzugt wird.
Niemand kann beweisen, dass wir Spiele oder Schiedsrichter gekauft haben, weil wir es
nicht getan haben", sagte Laporta.

2 „Gefällt mir“

Mein Gefühl sagt die werden mit Flick noch eine böse Bruchlandung erleben.
Bis jetzt ist Flick noch den Beweis schuldig dass er etwas anderes als seinen Hurrafußball kann und das ist ein Stil der absolut gegensätzlich zu Barcas üblichem Fußball und deren Spielertypen steht. Wenn ich dann noch daran denke wie bockig und unsouverän er sich bei den Spielbesprechungen bei der WM gezeigt hat, wo man das Gefühl hatte dass die Spieler die Probleme besser verstehen als der Trainer…
Alles andere als ein klares Scheitern würde mich sehr überraschen.

1 „Gefällt mir“

Die 7 wertvollsten Spieler der Liga spielen alle bei Real Madrid. Aber keiner von denen ist Spanier. Sollte Nico Williams zu Barca wechseln (was ich gar nicht so unwahrscheinlich finde) dann hätte Barca die 4 wertvollsten Spanier (nach Rodri) im Team.

Real dagegen hat außer Caravajal nichtmal mehr einen wirklich relevanten Spanier im Team.

Finde ich ingesamt irgendwie interessant.

1 „Gefällt mir“

ich glaube, so groß ist der Unterschied bei uns auch nicht - leider!

Jetzt kommt tatsächlich grad die Meldung, dass Barca wohl mit Williams einig ist.

Real hat zwar den krassesten Kader JETZT mit den wohl besten Spielern der Welt auf ihrer Position, aber was sich Barca da ranzüchtet kann sich auch sehen lassen.
---------------------X-----------------------
Williams -------X--------Yamal
-------Gavi--------------Pedri--------

Da muss man schon echt hoffen, dass die nicht irgendwie die Kohle für Wirtz zusammenkratzen. Der würde da perfekt reinpassen.

1 „Gefällt mir“

Ich bin ja schon überrascht, dass Barcelona das Geld für Williams zusammen bekommt. Aber er will da ja anscheinend hin, also wird dann auch das Geld gefunden. Wenn Wirtz sagt, er würde nur nach Barcelona wollen, dann würde man da auch sicherlich das Geld finden.

Glaube ich nicht. Erst recht nicht nach dem Williams-Transfer.

1 „Gefällt mir“

Die Mundo Deportivo berichtet, dass Thiago Hansis Co-Trainer bei Barça werden soll.

2 „Gefällt mir“

das wird dem Verein zur Not schon geholfen… :crazy_face:

Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.

Du meinst wie vor Jahren, als Messi Barca verlassen musste?

Naja, ich würde da den Willen bei allen beteiligten schon ein bisschen anzweifeln.

Ok…spielen wir es durch.

  • wenn es Wirtz’ Herzenswunsch ist, für Barca zu spielen,

  • sein Vater im rät, nach Barcelona zu gehen,

  • Leverkusen keine 150 Mio für ihn haben will, somit seine Aussagen revidiert,

  • Barca noch ein bis zwei Spieler verkauft,

  • Wirtz sich mit deutlich weniger Geld als bei alternativen Angeboten zufrieden gibt,

dann wird es wohl allseits genügend Willen geben, der zu einem Weg führt.

Ich glaube an maximal einen dieser Punkte. Aber das ist natürlich und selbstverständlich nur meine persönliche Sicht im wunderbaren Konzert unser aller Froschperspektiven.

1 „Gefällt mir“

Ich hab natürlich nicht an diese Saison gedacht. Mir war schon so, als würde Wirtz noch 1 Jahr bei Leverkusen bleiben, oder gabs da auf einmal Gerüchte?

Was anderes als Man City würde da doch gar nicht in Frage kommen aktuell, odeR?

1 „Gefällt mir“

City dürfte ganz vorne mitspielen, aber ich würde jetzt auch andere Kandidaten aus der PL nicht ausschließen wollen.

Und auch, wenn man meint, Real da schnell als komplett und ohne Platz für Wirtz deklarieren zu wollen, würde ich das nicht so vorschnell annehmen.

Bin gespannt wie Post-Pep City wird

1 „Gefällt mir“