Alternativen/Optionen - Trainer für den FC Bayern (Teil 2)

Gibt es eigentlich auch irgenwo Analysen zu Real Madrid? Die liefern ja seit Jahren (mehr oder wenig) auf absolutem Top-Niveau ab, wurde aber nie so für einen bestimmten Stil gehypt wie z. B. Barca oder Klopps Mannschaften. Ist das dann doch eher mehr so der „Heldenfußball“ aufgrund der Qualität im Kader, oder steckt da mehr dahinter?

Ich habe immer so das Gefühl, dass die gegen fast alle Gegner ein Spiel mit ca. 80% Aufwand locker runterspielen können und nur ab und zu an die 100% zu gehen, um ein Tor zu schießen.

Rangnick über sein mögliches Bayern-Engagement.

„Am Ende fiel die Entscheidung gegen ein Engagement beim deutschen Rekordmeister. „Ich möchte betonen, dass es keine Entscheidung gegen den FC Bayern war.“ Und: Auch Aussagen von Bayerns Ehrenpräsident Uli Hoeneß in einer FAZ-Talkrunde hätten ihn nicht verschreckt. „Ich kann an dieser Stelle versichern, dass das überhaupt keinen Einfluss auf meine Entscheidung hatte. Ich sage sogar: Uli Hoeneß wäre einer der Gründe gewesen, es zu tun und dort hinzugehen. Weil ich glaube, dass wir in unseren Sichtweisen gar nicht so verschieden sind.“

Na dann. :slightly_smiling_face:

2 „Gefällt mir“