[31.08.2022 - DFB Pokal] FC Viktoria Köln - FC Bayern

:soccer: Spieltagsthema für alle Diskussion zum Spiel

Kurve-Umfrage vor der Partie:

  • Bayern gewinnt 2+ Tore
  • Bayern gewinnt
  • Unentschieden
  • Gegner gewinnt
  • Gegner gewinnt 2+ Tore

0 Teilnehmer

1 „Gefällt mir“

Mit Verlaub und allem Respekt vor Viktoria Köln: alles andere als ein deutlicher Sieg wäre inakzeptabel. Pokal und seine Gesetze hin oder her.

3 „Gefällt mir“

Wen soll Nagelsmann gegen Köln rein rotieren?

  • Gnabry
  • Musiala
  • de Ligt
  • Ulreich
  • Mazraoui
  • Sarr
  • Stanisic
  • Gravenberch
  • Tel

0 Teilnehmer

Wen soll Nagelsmann raus rotieren?

  • Neuer
  • Pavard
  • Upa
  • Lucas
  • Davies
  • Kimmich
  • Sabitzer
  • Müller
  • Sane
  • Coman
  • Mane
  • Keinen

0 Teilnehmer

Die Gefahr liegt doch im Unterschätzen des Gegners. Köln hat aus den letzten sechs Spielen vier Siege und zuletzt ein Unentschieden gegen die Katzen geholt. Nur gegen Freiburg, die ebenfalls gut in die Saison gekommen sind, haben sie 0:1 verloren.

Ich würde es so formulieren: Wie viele Wechsel traut sich Nagelsmann zu? Gravenberch und De Ligt sind Kandidaten. Mané wird sicher eine Pause bekommen. Weitere Wechsel sehe ich nicht zwingend.

3 „Gefällt mir“

Das ist genau die Frage.
Natürlich sind wir Favorit und werden gar nicht um eine gewisse Rotation drum herum kommen. Wenn nicht jetzt wann dann? Gilt vor allem für die Neuzugänge außer Mane.

Gleichzeitig ist Köln ein etablierter Drittligist, die muss man schon ernst nehmen.
Also was geht?

Mein Vorschlag für heute:
Neuer
Mazraoui-Upa-de Ligt-Stanisic
Kimmich-Gravenberch
Coman-Sane
Müller-Gnabry

Nach einer Stunde, wenn wir denn erwartungsgemäß souverän führen
kommen:
Tel/Gnabry
Wanner/Sane
Sarr/Coman
Sabitzer/Kimmich
Musiala/Müller

6 „Gefällt mir“

So sehe ich das auch- erspart mir das Schreiben !!!

1 „Gefällt mir“

Noussair Mazraoui und Ryan Gravenberch würde ich gerne in der Startelf sehen.
Dann lernt man auch schneller die korrekte Schreibweise der Namen. :blush:

2 „Gefällt mir“

Die richtig güldene Schonung ist das Zuhause bleiben und gar nicht erst Reisestrapazen in Kauf nehmen, diese Option würde ich in Betracht ziehen. Wenn es einen dann in dem Kasperlepokal lupft ist es halt so, besser früh mit maximaler Schonung statt mit 3 Mio in der Tasche in Runde 3. irgendwann muss sich der Kader eben auch mal beweisen müssen, ein einfacherer Gegner kommt 22/23 nicht mehr
Wenn aber Kimmich von so einem Drittligaholzfuss das Knie eingetrampelt wird schauen alle doof.

Daher:
Ulreich
Mazraoui de Ligt Upa Stanisic
Sabitzer Gravenberch
Coman Tel Gnabry Sane

Bank
Schenk, Hernandez, Sarr, vidovic, Janitzek, Zvonarek, Davies, Musiala, Mane

Vor der Glotze in München: Neuer, pavard, kimmich, Müller

No risk no fun and mia san mia

4 „Gefällt mir“

Nagelsmann

Grundsätzlich sind alle fit. Jamal ist noch nicht wieder bei 100 Prozent, er wird eher nicht von Beginn an spielen, ist aber im Kader dabei. Die Woche ist recht kurz, daher werden wir am Donnerstag in Köln trainieren. Wir nehmen alle mit und werden vor Ort die Kaderentscheidung treffen. Es wird sicher auch den einen oder anderen Etablierten treffen, der eine Pause bekommen wird. Bei Leon Goretzka und Eric Maxim Choupo-Moting-Moting sieht es so aus, dass ich ihnen gerne Rhythmus geben würde, sie aber sicher nicht von Beginn an spielen werden, aber wir werden schauen. Es wird Wechsel geben - wahrscheinlich grob fünf. Es ist aber ein wichtiges Spiel, ein K.o.-Spiel.

„Mathys Tel wird im Normalfall beginnen, dazu auch Josip Stanišić, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui. Aber Thomas Müller und Joshue Kimmich werden vermutlich auch beginnen.“

Demnach vielleicht

Neuer
Mazraoui-Upa-de Ligt-Stanisic
Kimmich-Gravenberch
Müller-Coman
Gnabry-Tel

1 „Gefällt mir“

Als Einwechsel Spieler dann sicherlich EMCM, Goretzka und wenn es gut läuft vielleicht noch Jugendspieler(Wanner)?

1 „Gefällt mir“

Das könnte nach Nagelsmanns Aussagen so passen. Vielleicht dass sich im Dreieck Coman-Gnabry-Sane noch Änderungen ergeben.
Was mich wundert, dass Goretzka und Choupo schon für Einwechslungen bereit stehen. Die haben doch bisher gerade sehr kurz mit der Mannschaft trainiert.
Aber gut, wenn es so sein soll.
Von den Reservisten würden dann noch Sarr und Wanner in der Warteschleife zur Einwechslung stehen. Das wären dann die Nummer 3 und 4.

3 „Gefällt mir“

Großzügig.
So lange sie uns keinen Spieler zusammentreten, passt das schon. :slightly_smiling_face:

6 „Gefällt mir“

https://fcbayern.com/de/news/2022/08/auftakt-im-dfb-pokal---fc-bayern-ueberlaesst-viktoria-koeln-teil-der-zuschauereinnahmen

Auf sowas ist beim FCB immer verlass

6 „Gefällt mir“

Vielleicht bekommen die am Ende einen Kurzeinsatz, um wieder reinzuschnuppern, sofern das Spiel entschieden sein sollte.

Mehr kann es ja eigentlich nicht sein.

1 „Gefällt mir“

Konkurrenz des Turn- und Sportvereins zu stärken ist ein positiver Nebeneffekt.

1 „Gefällt mir“

3 „Gefällt mir“

Gute Aufstellung. Endlich können wir mal Tel, Gravenberch und Mazraoui auf die Füsse schauen. Auch wird es spannend wie sich Stanisic als LV schlägt, das ist ja auch noch eine heikle Planstelle im Kader

4 „Gefällt mir“

Um im kölschen Liedgut verankert zu bleiben: wenn nicht jetzt, wann dann Tel, Mazraoui, Gravenberch und Stanisic. Gefällt mir.

1 „Gefällt mir“

Dafür auf der Bank alles etablierte Kräfte. Kein Wanner etc…

1 „Gefällt mir“