[23.04.22 - Bundesliga] FC Bayern - Borussia Dortmund

:soccer: Spieltagsthema für alle Diskussion zum Spiel

Kurve-Umfrage vor der Partie:

  • Bayern gewinnt 2+ Tore
  • Bayern gewinnt
  • Unentschieden
  • Gegner gewinnt
  • Gegner gewinnt 2+ Tore

0 Teilnehmer

Anstöße für die Diskussion:

  • Was für eine Aufstellung erwartet ihr?
  • Wie schätzt ihr den Gegner ein?
  • Worauf wird es für einen Sieg des FC Bayern ankommen?
1 „Gefällt mir“

Basierend auf den Leistungen der letzten Wochen wären für mich folgende 10 Spieler für die Startelf gesetzt:
Neuer, Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies, Goretzka, Kimmich, Musiala, Coman, Lewandowski.
Diese 10 Spieler haben zwar auch nicht durchgehend überzeugt, sind aber wenigstens nicht durchgehend in einem Leistungstief, wie z.B. Müller, Sane oder Gnabry. Im Gegensatz zu Sane oder Gnabry hatte ich auch bei keinem dieser 10 Spieler das Gefühl, dass sie nicht zumindest alles gegeben hätten. Wer leistungstechnisch auch noch für einen Einsatz in Frage käme, wäre Süle, bei dem aber unklar ist, wie es mit der Fitness aussieht nach längerer Ausfallzeit.
Für Platz 11 (sofern die anderen 10 fit sind) kämen bei mir also Süle, Müller, Sane oder Gnabry in Frage.
Ich würde folgende Elf präferieren: (4-2-3-1)
Neuer - Pavard, Upamecano, Süle, Hernandez - Kimmich, Goretzka - Coman, Musiala, Davies - Lewandowski
Optional Süle ersetzen, mit Hernandez in der IV und Davies als LV starten und einen aus dem Trio Müller, Gnabry, Sane bringen. Da wäre bei mir Gnabry leicht vorne, der dann rechts offensiv beginnen würde, weil der BVB bei seinen AV derzeit Probleme hat.

2 „Gefällt mir“

Basteln wir mal den BVB
Malen, Guerreiro und Hazard kommen zurück
Bei Hummels und Dahoud wird es knapp
Gegen Wolfsburg haben sie 6:1 mit einer Dreierkette gewonnen
Kobel
Wolf Zagadou Hummels (Can) Akanji Guerreiro (Rothe)
Bellingham Can (Witsel/Dahoud)
Malen (Brandt) Reus
Haaland

Denke da ist die Mitte dicht und auf den Flügeln spielt die Musik, Dortmund wird nur auf Konter aus sein, daher würde ich zu Viererkette tendieren
Neuer
Pavard Süle Upa Davies
Goretzka Kimmich
Coman Musiala Gnabry
Lewandowski

2 „Gefällt mir“

Fände ich auch gut. Das wäre die ballsicherste Aufstellung, was ja immer gut gegen konterstarke Mannschaften ist.

Dann werden wir wahrscheinlich mit Dreierkette spielen und mit sieben offensiven Spielern. Unser Trainer hat bisher immer noch alles anders gemacht als man vorher vermutet hat.

Also, da die Meisterschaft wohl nicht mehr spannend werden sollte, würde ich Süle nicht mehr aufstellen. Nicht weil er wechselt und ich es ihm übel nehmen würde, sondern damit sich ein Nianzou etc. weiterhin zeigen/einspielen/präsentieren/ankommen können.

Gerade gegen die Bienen ist es doch für die ein ordentlicher Test.

Auch was die anderen Ergänzungsspieler (anders kann man die fast schon nicht mehr nennen) angeht, würde ich es begrüßen die aus den individuellen Gründen (Spielpraxis, Verkauf, Leihe, etc.) spielen zu lassen.

1 „Gefällt mir“

Im letzten Spiel der Saison, bei dem es noch um etwas geht, sollte und wird man auf die bestmögliche Mannschaft setzen und auf Experimente hoffentlich verzichten.

Spielpraxis für die Spieler der „zweiten Reihe“ dann sehr gerne in den restlichen Partien.

Gegen Dortmund vor heimischer Kulisse sollte man mindestens ein Remis holen, denn im Falle einer Niederlage wäre es noch unruhiger rund um den FCB und wohl den ganzen Sommer über ein Pulverfass, Meisterschaft hin und oder her.

8 „Gefällt mir“

Gibt es irgendwelche Infos zu Süle und Hernandez wegen Samstag?

Süle hat schon wieder mit der Mannschaft trainiert und wird gegen seine echte Liebe einsatzbereit sein.

Coman und Hernandez absolvierten heute Laufeinheiten, sollen aber wohl bis Samstag auch zur Verfügung stehen.

1 „Gefällt mir“

Um Gottes Willen keine Experimente gegen den BVB. Das ist das letzte Highlight der Saison und muss auch als solches behandelt werden.
Danach kann man Einsatzzeiten verteilen nach Gusto. Das können einmal Dankeschön-Einsätze sein, aber vor allem Einsätze für die Spieler bei denen man sich noch nicht sicher ist, wo das mit ihnen hinführt.
Aber auch hier wäre ich mit wild zusammengewürfelten Mannschaften eher vorsichtig. Auch wenn die Meisterschaft schon fix ist.
In den Spielen bis Saisonende können wir tatsächlich nicht mehr viel gewinnen. Aber wir können noch einiges verlieren. Und das sollte der Verein sich tunlichst nicht geben.

8 „Gefällt mir“

Diese BVB Fans :sweat_smile:

4 „Gefällt mir“

Das Spiel ist jetzt ein wirklicher Gradmesser wie es um das Team bestellt ist in punkto Einsatzbereitschaft Zusammenhalt Siegeswillen BayernMentalität.

Wenn das Team in diesem Spiel nicht in der Lage oder willens ist (ergebnisunabhängig), überzeugenden dominanten aggressiven Offensivfußball zu spielen, dann ist es wirklich am Dampfen.

Die letzten Auftritte waren nicht Bayern like

1 „Gefällt mir“

Das Spiel am Samstag ist der dritte Härtetest für Nagelsmann. Pokal und CL gingen glorreich in die Hose

Wenn er die Meisterparty gegen DO auch versaut, wird es knallen.

Und wegen Süle - warum sollte er den aufstellen? Der hat seit Wochen nicht gespielt. IV ganz klar Upa und Hernandez, außen Pavard und Davies.

Da man sich hier vor den eigenen Fans nicht blamieren möchte, gehe ich davon aus, dass eigentlich JN die derzeit formstärkste Mannschaft aufstellen sollte. Da dies aber nicht für JN nicht gilt, tendiere ich zu folgender Aufstellung:

Neuer - Pavard/Upa/Hernandez/Davies - Kimmich/Goretzka/Müller - Coman/Lewandowski/Gnabry

1 „Gefällt mir“

Was wird dann knallen? Wird er entlassen? Muss er Strafrunden drehen? Oder wird seine Harley konfisziert? Bitte um Aufklärung.

Und welche Party denn bitte wird da stattfinden? Korso auf der Leopoldstraße? Die halbe Stadt pilgert vors Rathaus (die Schäffler tanzen doch erst am 4. Mai dort)?

4 „Gefällt mir“

Dahoud, Witzel, Hummels, Malen und Kobel fallen aus Hazard und Wolf auf der Kippe. Wird knifflig mit der Dreierkette
Hitz
Passlack (Wolf) Akanji Can Zagadou Guerreiro
Bellingham Brandt
Reus Reinier (Hazard)
Haaland

Wird daher wohl eher auf Viererkette rauslaufen
Hitz
Passlack (Wolf) Akanji Zagadou Guerreiro
Bellingham Can
Reinier (Hazard) Reus Brandt
Haaland

Aber wenn Dortmund nicht wieder Quatsch erzählt, sind sie echt ziemlich dezimiert

https://sport.sky.de/fussball/artikel/bvb-news-rose-fehlen-auch-kobel-und-witsel-in-muenchen/12595114/34089

+++ Kobel fehlt dem BVB +++

Rose: „Raphael Guerreiro, Felix Passlack und Nico Schulz sind wieder Optionen. In der Traininsgwoche ist Gregor Kobel verletzt vom Platz gegangen mit einer Bänderverletzung. Er fällt aus und das wird die ein oder andere Woche dauern. Axel Witsel hat einen Infekt. Den müssen wir mit Antibiotikum behandeln. Das reicht nicht für ihn. Es gibt weitere Fragezeichen. Bei Marius Wolf und Dan-Axel Zagadou hoffen wir, dass es reicht.“

1 „Gefällt mir“

Scheinen ja alle fit zu sein

Neuer
Pavard Upa Lucas Davies
Kimmich Goretzka
Musiala Müller Coman
Lewa

5:1

5 „Gefällt mir“

Deinen Optimus hätte ich gern. Ich sag aber auch dass wir Gewinnen, Ber Sauknapp mit 3:2.

Und selbstverständlich nur dank der Schirientscheidungen und einem Elfmeter, damit die Bienchen wieder schön steil gehen.

1 „Gefällt mir“

Nun hast du mir meinen Tipp geklaut :upside_down_face:

Im Gegensatz zu Villareal habe ich diesmal ein gutes Gefühl.

Meister werden. Zuhause. Gegen DO. Mehr geht derzeit national nicht.

Wer da nicht brennt auf dem Platz, sollte noch ‚Augen auf bei der Berufswahl‘ durchnudeln.

Aber das wird nicht nötig sein. Die hauen wir um!

1 „Gefällt mir“

Irgendwann muss ja der bekannte Knoten platzen- die ganze Fußballwelt sieht zu.

1 „Gefällt mir“