[14.12.21 - Bundesliga] VfB Stuttgart - FC Bayern

:soccer: Spieltagsthema für alle Diskussion zum Spiel

Kurve-Umfrage vor der Partie:

  • Bayern gewinnt 2+ Tore
  • Bayern gewinnt
  • Unentschieden
  • Gegner gewinnt
  • Gegner gewinnt 2+ Tore

0 Teilnehmer

Anstöße für die Diskussion:

  • Was für eine Aufstellung erwartet ihr?
  • Wie schätzt ihr den Gegner ein?
  • Worauf wird es für einen Sieg des FC Bayern ankommen?

Na super
Musiala mit Mittelhandknochenbruch.
Kann evtl trotzdem spielen.

Also sehen wir evtl das Traum Duo Roca und Tolisso, obwohl auch der evtl ausfällt.

Also ohne Kimmich Goretzka Stanisic CM und große Fragezeichen bei Tolisso und Musiala.
Sabitzer steigt ins Training ein und könnte ein paar Minuten bekommen.

Vielleicht spielt ja Süle auf der 6, oder Nianzou

Wenn Tolisso auch (mal wieder) ausfällt, wird wohl Nianzou neben Roca spielen.

Goretzka fällt auch weiterhin aus, oder? Dazu konnte ich jetzt auf die schnelle nichts lesen.

Nach Nagelsmann entscheidet man heute wie sein Knie weiter behandelt wird, Dh in anderen Worten weiterhin konservativ oder sogar operativ.

Hm, einige Fragezeichen für das Spiel. Da kann man mal auf die Aufstellung gespannt sein. Das mit Musiala hätte es nun auch nicht noch gebraucht.

Haben wir noch zentrale Mittelfeldspieler? Keine mehr? Zwei noch?

Es schlägt die große Stunde von Cuisance.
Wo Gefahr ist wächst auch das Rettende. :rofl:

2 „Gefällt mir“

Vllt. kann Sabitzer ja direkt ins kalte Wasser geworfen werden nach der Verletzung für 50-60 Minuten, oder wurde das vom Trainer ausgeschlossen?

Leider bezeichnend für die Karriere von Tolisso beim FCB, dass er jetzt natürlich auch schon wieder verletzt ausfällt…

Denke nicht da es sich ja offensichtlich um eine schon bei Leipzig bekannt Wadenmuskelproblematik handelt.

Viel schlimmer finde ich die Aussage zu Goretzkas Knie

Hier muss ich pedantisch sein :slightly_smiling_face:, es geht schließlich um Hölderlin:
„Wo aber Gefahr ist, wächst/Das Rettende auch“

3 „Gefällt mir“

Goretzka und Tolisso sollen gar nicht erst mit nach Stuttgart gefahren sein.
Musiala soll zumindest mittrainiert haben.
Also vielleicht Roca und der Versuch am Anfang mit Musiala. Wenn es nicht klappt, kommt vielleicht Nianzou oder sogar Sabitzer für ein paar Minuten.
Alles wie immer. Jahresend-Rallye und alles pfeift aus dem letzten Loch.

Musiala startet

Neuer
Pavard, Süle, Hernández, Davies
Musiala, Marc Roca
Gnabry, Müller, Coman
Lewandowski

1 „Gefällt mir“

Mittelfeld mit roca und Musiala ist schon sehr wild. Denke das Spiel wird das wiedergeben. Sabitzer, Tolisso und Goretzka sitzen nicht mal auf der Bank. Da bleibt wirklich Cuisance als letzte alternative

Nicht unbedingt wild.
Hoffe mal das Roca es schafft ein gutes Stellungsspiel zu haben. Beide müssten technisch gut genug sein sich aus den pressing Situationen zu befreien.
Pavard Müller und Davies müssen ihn zusätzlich zu Musiala viel unterstützen.

Bevor wir Cuisance sehen muss dennoch viel passieren . Sehe dann schon eher Nianzou oder Süle.

2 „Gefällt mir“

Ich hoffe Musiala hält durch. Und für Roca ist das jetzt die Chance. Das was er hier erreichen könnte wäre der Nachfolger von Tolisso als Nummer 3 oder 4 im Mittelfeld.

Läuft bisher gar nicht so schlecht.

Wir kriegen bald ein riesen Problem, wenn Gnabry und Coman weiter ihre Egoaktionen abziehen.

Sane ist ja auch noch draußen

Niemand hat was dagegen, wenn die auch mal draufhalten. Alles ist besser als sich gegen 6 Mann im Strafraum zu verdribbeln. Aber wenn Lewy frei steht, dann soll der doch bitte auch den Pass bekommen.

Ich packs nicht. Jetzt hat sich Coman auch noch nach seiner eigenen dämlichen Aktion verletzt.