[ 09.12.2023 - BL ] - SG Eintracht Frankfurt- FC Bayern

Endlich wieder ein Bundesligaspiel :metal:

Choupo vielleicht als „Vorarbeiter“ für Musiala? Wir werden sehen - hätte persönlich da eher Müller vielleicht erwartet. Auf ein gutes Spiel auf jeden Fall, ich freu mich drauf.

1 „Gefällt mir“

Wichtig heute ist , das „IM bye bye Bayern“ noch eine verpasst bekommt. Mir heute noch ein Rätsel, wie seine Anstellung in München zugelassen werden konnte…

Und der Eintracht schadet eine Heimniederlage eh nie :wink:

AUF GEHT’S IHR ROTEN!

Grad eingeschalten, im Radio klang es grad, als wäre der Anfang schon wieder vermurkst.

Frankfurt greift früh an und lässt den Ball auch ganz gut laufen… So richtig viel fällt uns bisher nicht ein.

Tja, und jetzt ist es passiert

Die zu lange Pause scheint einschläfernd gewirkt zu haben.

Doppelt schlecht von Nous… Erst direkt dem Frankfurter aufgelegt, dann das Abseits aufgehoben

1 „Gefällt mir“

Genau……Winterschlaf .

Wir spielen wieder wie die letzten Hotzen. Null Bock, null Zweikämpfe, null nix.

Und halt sofort das Gegentor gegen eine Mannschaft, die heute die Leistung des Jahres abrufen wird - nur um dann wieder abzukacken.

1 „Gefällt mir“

Das grenzt ja an Arbeitsverweigerung und Goretzka wieder mittendrin…

:rage:

Spielen die gegen den Trainer?

Naja das Gegentor vom Tipp passt schonmal.

Wann kommt eigentlich unsere Mannschaft aus der Kabine?

ich glaube wir haben einfach zu viele technisch limitierte Spieler. Die Zuspiele passen nicht, die Bälle verspringen. Kommt einfach keine Ruhe rein.

2 „Gefällt mir“

Kimmich, goretzka, Chuppo gemeinsam auf dem Platz und nichts geht? Zufall?

Tja, Davies/ gegen Götze kann man schon mal ein Dribbling verlieren….

Und Nous? Ist Ramadan oder sowas?

1 „Gefällt mir“

Jetzt mal ruhig bleiben. Es sind 15 Minuten gespielt.

Bisher ist es bodenlos, ohne jede Einstellung. Aber es ist auch noch Zeit zum aufwachen.

2 „Gefällt mir“

Spielen tut nur Frankfurt. Unser Feind ist der Ball….

Meine Güte - das war ein Gegentor, um das gebettelt wurde in den ersten 10 Minuten. Allein das Ausrutschen von Davies. Dann noch sein Fehlpass. Und er steht stellvertretend für seine Mitspieler. Alle im Schlagwagen-Modus. Keine Lust auf Zweikämpfe oder Laufwege. Da sind sie wieder - die 1996er-Jahrgänge des Herrn Kimmich und Co. Diese Charakterlosigkeit ist nicht zu fassen. Warum passieren solche Nachlässigkeiten so häufig? Da kannst Du Tuchel, Klopp, Pep und noch drei Top-Trainer gemeinsam an die Linie stellen. Wenn die Spieler einfach immer wieder so auftreten, dann kannst Du trainieren, was Du willst. Und das nach 1,5 Wochen Pause - da müsste doch jeder richtig Bock haben. Aber anscheinend nicht, wenn Du ein Profi beim FCB bist, der finanziell überverwöhnt ist.

1 „Gefällt mir“

Wieso zeigen die keine Wiederholung vom Foul an Coman?

Es ist halt nicht so einfach nach eineinhalb Wochen wieder in Wettkampfmodus zu schalten. Dazu waren die letzten beide Spiele gegen Kopenhagen und Köln.

1 „Gefällt mir“

Ich habe vorhin noch Liverpool gesehen. Die spielen mit einer ganz anderen Leidenschaft und auch viel schneller und direkter. Das kann diese Mannschaft einfach nicht, weil alle träge sind. Hauptsche, das Konto stimmt. Einstellung und Leistung müssen dann nicht dazu passen.

1 „Gefällt mir“

Wir brauchen einen RV. Mazraoui muss gehen. Sorry.

Goretzka MUSS weg. Ich kann den nicht mehr sehen.

Davies 15 Mio? Komm, wir legen noch 5 Mio drauf, wenn Real ihn nimmt.

Versager.