UEFA Champions League 2022/2023

Wenn uns die Gegner schon die Spannung verweigern (oder wir ihnen :thinking:), dann können wir uns zumindest auf die CL-Auslosung am Donnerstag freuen. Von den Töpfen her ist alles drin.

Und nicht vergessen:
„Bayern droht Hammergruppe!“ (You read it here first :slightly_smiling_face:)

7 „Gefällt mir“

Barca wäre ein Traum

Dortmund in Topf 3. Nur noch auf Rang 19 in der Rangliste. Könnte ne lustige Gruppe werden

2 „Gefällt mir“

Sevilla Benfica OM- ginge das?

…………….H……………A
Porto 0:2 / 0:4
Sevilla 1:1 / 0:2
Agdam 3:0 / 1:1
Platz 3, Grund: Schiedsrichter und Verletzungspech, Isso

3 „Gefällt mir“

Mir wäre es ehrlich gesagt sogar lieber, eines der stärkeren Teams aus Topf 2 zu bekommen: Liverpool oder Chelsea. Könnte dafür sorgen, dass früh schon die Sinne geschärft werden für das, was uns in der K.O-Runde abverlangt wird, und eine Niederlage, oder gar zwei, bedeuteten noch nicht zwangsläufig das Ende, wie es dann ab dem Achtelfinale der Fall sein würde. Das halte ich für umso wichtiger, denn ich habe den Eindruck, dass die BL-Konkurrenz diese Saison noch mehr unter erektiler Dysfunktion leidet, als das letzte bereits der Fall war. Eine Scheindominanz wie während der letzten Gruppenphase ist jedenfalls nicht von Vorteil. (Übrigens würde ich auch nicht schon von vornherein Barça als leichten Gegner abtun, sowas geht schnell mal ins Auge.)

9 „Gefällt mir“

Gerade Chelsea und Barca wären eben in sofern gar nicht so unglücklich, als das sie wohl jetzt zu Saisonbeginn noch Chaos aufgrund ihrer einmal auf links gedrehten Kader haben.

Aber gut wir werden es morgen auf Insta sehen, wenn Bayern zur Einstimmung auf die Auslosung wieder die Auslosungsergebnisse für 30 Minuten hochläd

5 „Gefällt mir“

Ich sehe keinen Unterschied, ob starke oder schwächere Gegner in der Gruppenphase.
Ich finde, man kann nur wenig von der Gruppenphase auf die k.o. Phase schliessen. Dieses Jahr mehr als je zuvor. Schliesslich liegt da eine WM dazwischen. Auch sonst können Formkurven vom Herbst in den Winter/Frühling massiv variieren. Sollte man jetzt Liverpool zugelost bekommen und man gewänne, sagt für mich das überhaupt nichts aus was dann in den K.O. Spielen los ist.

Wer hätte denn letzte Saison gedacht, als Real gegen Sheriff Tiraspol verlor, dass die den Titel holen?
Sind für mich fast zwei verschiedene Wettbewerbe.

4 „Gefällt mir“

Na, die hatten aber auch mehrfach unglaubliches Glück auf dem Weg ins Finale. Und so einfach aus dem Stand plötzlich auf Topniveau zu kommen wie von Zauberhand, wenn vorher alles recht easy war, das halte ich auch für sehr unwahrscheinlich, besser schon, man hat einen Eindruck davon, was es braucht. Ob die „starken“ Teams dann wirklich in der Gruppenphase schon gut drauf sind, das sieht man dann ja. Aber irgendeiner Art von Standortbestimmung in Form einer soliden Herausforderung bedarf es m.E. vorher schon. Garantien gibt es natürlich so oder so nicht.

1 „Gefällt mir“

Ja, Vorher „Bayern droht Hammergruppe“ Und hinterher: „Bayern im Losglück“ (weil wir aus den Töpfen 3 und 4 seltsamerweise keine europäischen Schwergewichte zugelost bekommen haben…)

1 „Gefällt mir“

Waaaaaaahaaaaaa!!
Spruch des Monats

Normalerweise hätte ich auch einen starken Gegner in der Gruppe. Diesmal vor der WM lieber leichtere aus wärmeren Gefilden.

2 „Gefällt mir“

Es muss nicht gerade die Hammergruppe sein. Aber ein Freilos brauche ich auch nicht unbedingt. So ein wenig Prickeln sollte schon dabei sein.
Italiener (Juve oder Inter) wären mal wieder nett. Gute Namen, gegen die wir in den letzten Jahren relativ selten gespielt haben. Aber sicher nicht unschlagbar.

3 „Gefällt mir“

Mittlerweile bereue ich diese nassforsche Formulierung fast, vollmundige Sprüche sind sonst nicht so meine Sache. Aber mich ärgert ein wenig, dass es weder RB noch Leverkusen schaffen, das Potential, das zweifellos in beiden Kadern steckt, auch abzurufen - und nicht zum ersten Mal. Der BVB hätte mit einem gesunden Haller (dem ich vollständige Genesung wünsche) auch bessere Leistungen gezeigt. Mir schwant jedenfalls nichts Gutes, wenn ich daran denke, wie die BL-Konkurrenz sich in der CL schlagen wird…

4 „Gefällt mir“

Eine Gruppe mit Liverpool/Inter/Celtic hätte was…vorallem Stimmung in den jeweiligen Stadien :bomb: :partying_face:

Roter Stern Belgrad scheidet durch ein Eigentor in der letzten Minute aus der Champions League aus.
Warum zaubert mir diese Nachricht ein Lächeln ins Gesicht? :blush::blush:

4 „Gefällt mir“

Haifa auswärts, da würde mal ein Träumen in Erfüllung gehen! Obwohl Belgrad away war auch ein Hammer! Sensationeller Support auch von unserer Seite! Das nur mal so am Rande! :slight_smile:

Und Sport1.de. so:

"## Lostöpfe fix! BVB droht Hammer

Am Donnerstag steigt die Auslosung zur Gruppenphase der Champions League 2022/23. Der FC Bayern und Eintracht Frankfurt liegen in Topf 1 - nicht nur dem BVB droht eine Hammergruppe." :rofl: :rofl: :rofl: Da fällt einem echt nix mehr ein…

Wie oben schon geschrieben: Danach kommt die Überschrift: Bayern wieder mit Losglück!

5 „Gefällt mir“

Mit u.a. Sporting und Rangers wäre auch eine Hallo-BVB-so-wird-das-gemacht-Gruppe möglich…

Tillmann mit der Balleroberung und dem Assist zum 1:0 der Rangers, sehr schön!

Wenn ich es mir wünschen könnte, hätte ich in der Gruppenphase gerne:

Liverpool
Inter
Rangers

3 „Gefällt mir“

Den Xavi Simons empfand ich bislang immer nur als Hypetalent, aber das ist schon krass was der aus seinem Körper eines zehnjährigen rausholt