R.I.P. Wolf-Dieter Poschmann

Für mich DER Einstieg in die Fußballwelt. Zusammen mit Werner Hansch das Beste im deutschen Sportjournalismus.

5 „Gefällt mir“

Ruhe in Frieden :frowning: und danke @Kurt für den Thread.

Aufgrund meines jungen Alters kannte ich seine Stimme von Fifa 97, legendäre Kommentare :slight_smile:

6 „Gefällt mir“

Hat mich auch betroffen gemacht, als ich es heute gelesen haben. Mit 70 war Poschmann auch noch nicht wirklich alt. Allerdings würde ich bei den Sportreportern auf jeden Fall noch Günter Koch, Manni Breukmann und, auch wenn ihn viele nicht mögen, Marcel Reif nennen. Früher natürlich noch bei „Heute im Stadion“ Gerd Rubenbauer (allerdings nur im Radio) und, im „Aktuellen Sportstudio“, Dieter Kürten.

2 „Gefällt mir“

Ich verbinde mit Poschmann unzählige Stunden Leichtathletik und Wintersport Übertragungen. Habe ihn in seiner Beurteilung stets fair und sportlich gesehen.

4 „Gefällt mir“

Poschmann war selbst lange Leistungssportler, einer der besten deutschen Langstreckenläufer.
Man hat das gemerkt.

2 „Gefällt mir“

Bei Rubi und Kürten war ich gedanklich auch sofort!