[?] Florian Wirtz

Neuer

Davies - Upamecano - de Ligt - (Platzhalter)

Zubimendi

Wirtz - Musiala

Coman - Sane

Kane

1 „Gefällt mir“

Ein Traum!!!

Musiala - Kane - Sane
---------------Wirtz--------------

Da fürchte ich muss ich doch mal stark widersprechen!

Wenn das kein Traumtor weiß ich echt nicht mehr :joy:

Natürlich keines des Jahrhunderts - aber naja, was ist das schon…

Sieht schon vieles nach einem weiteren Jahr Leverkusen aus.

2 „Gefällt mir“

Also aus neutraler Sicht, kann man nur hoffen, er bleibt einfach noch ein bisschen in Leverkusen. Top-Trainer, Top-Mannschaft, er kann noch in aller Ruhe reifen.

Kann mir aber nicht vorstellen, dass Leverkusen diese Truppe zusammenhalten kann.

Früher- oder später würde ich ihn auch sehr gerne in München sehen. Musiala UND Wirtz haben beim DFB allerdings noch nicht so zueinander gefunden. :wink:

2 „Gefällt mir“

Zumal die nächste Saison eh selbst CL spielen. Da hat er keinen Grund für einen frühen Wechsel zu uns. Soll er lieber noch eine Saison im beschaulichen Leverkusen bleiben, bevor er sich dem medialen Wahnsinn bei uns aussetzt.

2 „Gefällt mir“

Wirtz wäre ein toller Spieler für uns, aber auch hier gilt, wenn er nicht nur zum FCB kommen will, sondern andere Clubs überlegt, würde ich mir keine Beine ausreißen. Es gibt immer genug andere Alternativen. Die Spieler müssen brennen für den FCB spielen zu wollen.

MMn ein wesentlicher Aspekt in der künftigen Kaderplanung.

Dass Wirtz sich Zeit lassen und noch ein Jahr bei Bayer spielen will, fände ich allerdings grundsätzlich positiv

2 „Gefällt mir“

Solange er in Leverkusen bleibt, haben wir ihn auch eher im Zugriff.
Ist er erstmal in England oder Spanien, ist das schon viel schwieriger.

1 „Gefällt mir“

Denke auch, dass Musiala+Wirtz in einem Dreierkettensystem mit zwei Halbraumzehnern (wie hier das 3-4-2-1) am besten funktionieren würde, mit Sane hätte man dann einen dritten hochklassigen Mann, der die Position spielen kann. Und dann gibt es da ja auch mit Wanner und Ibrahimovic akutell zwei Verliehene, die wunderbar für die Breite im Kader sorgen könnten.

Ich meine, man stelle sich nur mal vor, Leverkusen hätte in seinem aktuellen System Musiala statt Hofmann da vorne rumlaufen… :face_with_spiral_eyes:

2 „Gefällt mir“

Rein fußballerisch wäre es natürlich am besten wenn er schon jetzt da wäre

1 „Gefällt mir“

Da wäre eine Etablierung von richtigen Eigengewächsen wie Pavlovic natürlich Gold wert

Dass er seinen Verbleib offenbar nicht vom Verbleib Alonsos abhängig macht, überrascht mich dann doch.

Aber so oder so kann es uns egal sein, zu welchem Zeitpunkt er sich einen Wechsel entscheiden wird. Die Big-Player sind jetzt auch schon alle auf dem Teppich. Schlimmer kann die Konkurrenz ein Jahr auch nicht werden.

Dass er und Musiala wirklich in einem System effektiv zusammengeführt werden können, betrachte ich persönlich allerdings etwas pessimistischer. Damit das funktionieren kann, müsste man ein, zwei Dinge im Kader maßgeschneidert auf deren Bedürfnisse anpassen, insbesondere in der defensiven Ausrichtung. Gleichzeitig muss im Kader aber auch alles noch auf die Spielweise passen, die wir vornehmen, wenn einer der beiden länger verletzt ist oder man müsste noch einen BackUp mit ähnlichen Schwerpunktstärken verpflichten.

1 „Gefällt mir“

Ich bin der Auffassung, dass wenn wir eine Chance haben Wirtz zu verpflichten, dann sollten wir das auf jeden Fall machen, auch für 130 Mio. wenn’s sein muss. Und dann sollten wir zweitens unser Spielsystem so ausrichten, dass Wirtz und Musiala gemeinsam zaubern. Das wäre eine Aussicht, da schnalz ich jetzt schon mit der Zunge. Welcher Club in Europa könnte da noch mithalten?

Ja, das könnte sein - aber es muss nicht.

Als wir irgendwann Lewandowski, Coman, Gnabry, Musiala und Sane zusammenhatten, hat man auch gefragt, welcher Club da noch mithalten soll.

Als PSG Messi, Neymar und Mbappe zusammenhatte, hat die gesamte Welt gefragt, wer da denn noch mithalten soll.

Der Fußball hat sehr oft gezeigt, dass das Offensichtliche nicht immer das ist, was Geschichte schreibt.

2 „Gefällt mir“

Eigentlich sollte die EM zeigen, ob die beiden überhaupt zusammen spielen können und ob dabei auch effektiv was rauskommt. Bis jetzt ist das nur Theorie, leider.

1 „Gefällt mir“

Alonso treibt den Preis

Es ist ja überraschend, wie wenig die beiden bisher miteinander gespielt haben.
Mal ist der eine verletzt, dann der andere. Dann wechseln die Trainer wieder munter durch.
Wenn ich mich recht erinnere, waren es gerade drei Länderspiele bei denen die beiden gemeinsam in der Startelf standen.

1 „Gefällt mir“

Und da war das sehr überschaubar …

…das heißt nicht, dass es in einem anderen Rahmen nicht funktionieren kann. Aber ich glaube, niemand sollte davon träumen, dass die beiden nur zusammen auf dem Platz stehen müssen und dann machen sich alle anderen ein. So wird es auch nicht sein.

1 „Gefällt mir“