DFB-Pokal 2022/23

Dass die erste Mannschaft, die diese Saison aus dem Pokal ausscheidet, Borussia Dortmund heißt oder 1860, das finde ich schon mal fein.

6 „Gefällt mir“

Welchen Bundesligisten erwischt es dieses Jahr in der ersten Runde?

  • Stuttgart (in Dresden)
  • Dortmund (bei 1860)
  • Bochum (bei Viktoria Berlin)
  • Köln (in Regensburg)
  • Leverkusen (in Elversberg)
  • Wolfsburg (in Jena)
  • Schalke (beim Bremer SV)
  • Augsburg (in Lohne)
  • Hoffenheim (in Rödinghausen)
  • Gladbach (in Oberachern)
  • Freiburg (in Kaiserslautern)
  • Mainz (in Aue)
  • Hertha (in Braunschweig)
  • Bremen (in Cottbus)
  • Union Berlin (in Chemnitz)
  • Frankfurt (in Magdeburg)
  • Leipzig (in Ottensen)
  • keinen (alle Erstligisten kommen weiter)

0 Teilnehmer

1 „Gefällt mir“

Hertha ganz klar auf Platz 1.
Die Schwarmintelligenz von MSR hat gesiegt! :joy:
Und an Frankfurter Stelle würde ich jetzt beginnen mir Sorgen zu machen. :wink:

1 „Gefällt mir“

Da war ja wirklich einiges geboten.

Hertha hab ich leider nicht gesehen, aber das Spiel von Elversberg gegen Leverkusen war höchst unterhaltsam.

Brutal mutiger Auftritt von Elversberg, der dann auch belohnt wurde.
Natürlich sollte ein CL-Teilnehmer keine 4 Gegentore von einem 3.-Ligisten (frisch aus der Regionalliga aufgestiegen) kassieren, aber genau das ist ja das Reizvolle am Pokal. Auch wenn diese Floskeln ausgelutscht sind :smiley:

Gibt es da am Samstag in Dortmund für die Werkself eine auf den Deckel, brennt da schon nach zwei Pflichtspielen der Baum.
Die Ansprüche sind da ja nicht gerade kleiner geworden über den Sommer…

3 „Gefällt mir“

Leider ist Frankfurt unterm Strich souverän weitergekommen.
Götze war wirklich stark im Spiel, hätte ich so schnell nicht erwartet.

Trotzdem gefiel mir Magdeburg insgesamt ganz gut, sie haben mutig nach vorne gespielt (vllt. etwas zu naiv) und die Stimmung im Stadion kam zumindest vor dem TV-Bildschirm richtig beeindruckend rüber.
Erfreulich auch, dass Jamie Lawrence wieder beginnen konnte und durfte und 90 Minuten auf dem Platz stand.

1 „Gefällt mir“

War zwar „nur“ Magdeburg, aber Götze hat mit auch gut gefallen. Wirkte auch sehr drahtig und austrainiert.
Und Magdeburg halt wieder typisch Titz. Im positiven, wie negativen. Sieht sehr mutig und gefällig aus. Andererseits wirst du als Zweitligist vom Bundesligisten permanent in Umschaltmomenten erwischt. Ich bin mal gespannt, wie es dort weitergeht.

Wie war denn deren Abwehr ohne Hinteregger?
Wenn die weiterhin so anfällig wie gegen Barca ist, sehe ich uns klar vorne.

Gab ein paar Wackler, die schnellen wuseligen Spieler von Magdeburg waren v.a. in der ersten Halbzeit immer mal wieder gefährlich.

1 „Gefällt mir“

Magdeburg darf eigentlich nicht ohne eigene Tore aus diesem Spiel gehen. Kann man natürlich schwer vergleichen, aber so würden sie gegen uns nicht ohne 4,5 Gegentore aus dem Spiel gehen.
Ich würde am Freitag allerdings auch nicht mit einer so offensiven Auf- wie Einstellung der Frankfurter rechnen.

2 „Gefällt mir“

Nach deren - wiederholt peinlichen - Pokalauftritten bin ich froh, kein Hertha- oder Leverkusen-Fan zu sein. Da würd’ ich mir die Haare büschelweise ausreißen…

1 „Gefällt mir“

Ob die Auftritte unseres Herzensclubs da in den vergangene beiden Saisons einfacher zu ertragen waren, würde ich zumindest mal in Frage stellen. :smiley:

1 „Gefällt mir“

Yep, unsere Jungs haben da natürlich was gut zu machen.
Aber Hertha hat jedes Jahr die Chance auf ein Finale dahoam.
Und Leverkusen spielt seit Jahrzehnten einen feinen Fußball, enttäuscht aber gerade in den Pokalwettbewerben regelmäßig - gerade wenn man sie etwa mit Frankfurt vergleicht.

1 „Gefällt mir“

Im Pokal geht es nach Augsburg.
Alles andere als ein Freilos. Nix mit Bayerndusel.
Hoffentlich wird unser Zweitrundenfluch gebrochen.

1 „Gefällt mir“

Ich gehe davon aus. Wird Zeit. :slight_smile:

Bin froh, dass es nicht wieder Gladbach wurde, das war da, ehrlich gesagt, meine größte Angst…

Augsburg wird eher nicht leicht, die geben gegen uns auch irgendwie nochmal 10% mehr.

Bis zum Spiel in Augsburg ist dann auch schon klar, in welche Richtung es in der CL Gruppe gehen wird und in der Liga haben wir dann gerade Dortmund und Freiburg bespielt.

Aktuell läuft es bei Augsburg ja nicht gerade prickelnd.
Finde ich eher besorgniserregend. Entweder ist Maaßen bis zu unserem Spiel gefeuert und der neue Trainer sorgt für den Turnaround, oder Maaßen schafft das bis dahin selbst.
Also ist die Wahrscheinlichkeit relativ groß, dass Augsburg bis zu unserm Spiel besser drauf ist. :thinking:

SR Jablonski gerade mit sehr wenig Empathie für den BVB.
Na, bei 2:0 fünf Minuten vor dem Schluss wird es Deutschland diesmal verkraften können.

2 „Gefällt mir“

Gibt wahrscheinlich nur ein Spiel Sperre weil er ja schon 5 Minuten in dem Spiel gefehlt hat

1 „Gefällt mir“

Nächste Pokalrunde auswärts beim FSV Mainz.
Ein sehr unangenehmes Los. Letztes Frühjahr war das ein totales Debakel.
Aber diesmal werden wir vermutlich danach nicht nach Ibiza fliegen. :slightly_smiling_face:

2 „Gefällt mir“