[15.01.22 - Bundesliga] 1. FC Köln - FC Bayern

:soccer: Spieltagsthema für alle Diskussion zum Spiel

Kurve-Umfrage vor der Partie:

  • Bayern gewinnt 2+ Tore
  • Bayern gewinnt
  • Unentschieden
  • Gegner gewinnt
  • Gegner gewinnt 2+ Tore

0 Teilnehmer

Anstöße für die Diskussion:

  • Was für eine Aufstellung erwartet ihr?
  • Wie schätzt ihr den Gegner ein?
  • Worauf wird es für einen Sieg des FC Bayern ankommen?
1 „Gefällt mir“

Aufstellung ist natürlich schwer jetzt zu prognostizieren außer das Neuer spielen und Goretzka weiterhin nicht spielen wird.

Sind eigentlich Lucas und Upa schon zurück in D?

Nach einer weiteren Trainingswoche erhoffe ich mir fittere u d konzentriertere Spieler, die als team besser auftreten werden.
Insbesondere von Süle Roca und Sabitzer

3 „Gefällt mir“

So ein richtiger Durchbruch in Richtung Corona-Fitness zeichnet sich noch nicht ab.

  • Neuer wohl der einzige der ziemlich sicher starten wird.
  • Tolisso trainiert scheinbar schon voll mit. Er hatte allerdings vorher auch schon Wochen verletzt ausgesetzt. Für die Bank sollte es auf jeden Fall reichen, vielleicht ein Startelfkandidat.
  • Richards im Aufbautraining. Da er vor der Pause nicht aussetzen musste, sollte es für einen Startelfeinsatz in der Theorie bis Samstag reichen.
  • Coman im Aufbautraining. Da er vorher schon einige Wochen ausgefallen ist, wohl kaum ein Startelfkandidat, vielleicht reicht es für eine Einwechslung-
  • Sane, Upa, Davies, Hernandez, Nianzou. Nicht genaues weiß man. Da aber jetzt am Dienstag noch keiner offiziell freigetestet wurde, wird es auch wohl kaum in die Startelf für Köln reichen.

Heißt im wesentlichen wird es wieder die Gladbach-Elf richten müssen. Mit vielleicht ein paar prominenten Namen mehr auf der Bank.

Vielleicht:
Neuer
Sabitzer-Pavard-Süle-Richards
Kimmich-Tolisso/Roca
Gnabry-Müller-Musiala
Lewy

4 „Gefällt mir“

Sane und Nianzou auch freigestestet

Immer noch nichts von Lucas und Upa- merkwürdig

Laut BILD hat heute Angelo Brückner auf LV im Testspiel agiert. Kimmich RV und Roca/Sabitzer im ZM. Denke nicht das Tolisso einen der beiden „verdrängt“.

Kannst Du etwas zu dem erzählen?

Neuer
Kimmich Pavard Süle Brückner/Richards
Roca Sabitzer
Gnabry Müller Musiala
Lewa

Coman Sane Tolisso und die Youngster auf der Bank.
Füllt sich wieder.

3 „Gefällt mir“

(…)
Und dazu Nianzou.

1 „Gefällt mir“

Ich hoffe nur, dass Sabitzer nicht wieder als LV aushelfen muss. Wäre eine „Katastrophe“! Dann lieber Mbi. Hoffe aber auf Richards!
Sabitzer / Roca wäre allerdings auch nicht mein präferiertes Duo im ZMF. Am besten natürlich Josh. Da der aber wohl wieder als RV aushelfen muss, hoffe ich auf Tolisso im ZMF!

3 „Gefällt mir“

Brückner hat bei den Amas den Sprung in den Männerfußball geschafft und ist dort diese Saison unumstrittener Stammspieler. Wie alle, die es so weit bei uns gebracht haben, ist er ein Talent. Er gehört allerdings weniger zu der raren Klasse der Supertalente.
Er ist ein kleiner, leichter Spieler, dementsprechend wendig und beweglich. Seine Schwäche ist komplementär die Athletik in allen Ausprägungen. was vermutlich auch einer großen Karriere im Wege stehen dürfte.
Er denkt als Verteidiger auch offensiv und schaltet sich auch gerne vorne mit ein, ohne dort große Durchschlagskraft zu entwickeln. Eher jemand für die Ballzirkulation.
Er ist ein typischer no-nonsense Spieler, in dieser Hinsicht vielleicht mit Stanisic vergleichbar.
„Verrücktheiten“ sind weder in negativer noch positiver Hinsicht sein Ding.
Er spielt als Rechtsfuß bei den Amas meistens links, sicher auch dem vorhandenen Kader geschuldet, was seine offensiven Möglichkeiten allerdings etwas limitiert.

Insgesamt würde ich einen halbwegs fitten Richards in jedem Fall vorziehen.

5 „Gefällt mir“

Ok Danke.
Erstaunlich das Mbi überhaupt keine Rolle zu spielen scheint.

2 „Gefällt mir“

[Davies, Sane & Co. - Bayern-Quartett steigt wieder ins Training ein]
Davies, Sane, Upa und Nianzou seit heute auch wieder im Teamtraining.
Der einzige noch in Quarantäne ist Hernandez, bei dem es vsl. ab Freitag klappen soll.
Die vier im Training, alle nicht verletzungsvorbelastet, sollten zumindest für den Kader am Samstag infrage
kommen.
Also die Bank zumindest sollte dann schon wieder gut aussehen.

4 „Gefällt mir“

Das ist ja hervorragend- Upamecano und Davies also auch. Dann sieht die Geschichte gleich wieder ganz anders aus.

Am Mittwochvormittag konnte Trainer Julian Nagelsmann sechs Rückkehrer auf dem Trainingsplatz des FC Bayern begrüßen. Kapitän Manuel Neuer, Dayot Upamecano, Omar Richards, Leroy Sané, Alphonso Davies und Tanguy Nianzou absolvierten wieder Teile des Mannschaftstrainings. Das Sextett befand sich zuletzt aufgrund eines positiven Corona-Tests in Isolation.

https://fcbayern.com/de/news/2022/01/einheit-am-mittwoch-sechs-rueckkehrer-im-mannschaftstraining

Neuer
Pavard Upa Süle Davies(Richards)
Kimmich Roca (Sabitzer)
Gnabry Lewa Musiala (Sane)
Lewa

2 „Gefällt mir“

Definitiv nicht zur Verfügung stehen werden also:
Hernandez, Goretzka, Stanisic, Sarr und Choupo.
Bei allen anderen könnte es langen, wenn keine unerwünschten Reaktionen auftreten.
Damit könnten wir die Bank wohl fast durchgängig mit etablierten Spielern besetzen. Dann ist fast schon wieder spannend, wer von den dazu geholten Jungen es unter diesen Umständen noch in den Kader schafft.

3 „Gefällt mir“

Keine so guten Neuigkeiten bei der PK:
Bei Davies wurde eine leichte Herzmuskelentzündung festgestellt. Er ist erstmal raus, vielleicht auch für längere Zeit.
Goretzka ohne OP, mit leichtem Aufbautraining. Erstmal auch für einige Wochen raus.
Coman im Aufbautraining. Keine Chance für Köln.

Neuer, Upa, Sane, Nianzou, Tolisso wieder fit für den Kader. Aber außer Neuer sehr wahrscheinlich niemand der für die Startelf infrage kommt.

Also wird es fast wieder auf die Gladbach-Elf plus Neuer hinauslaufen.
Wanner und Copado werden auch morgen im Kader sein.

Interessant wie er bei Coman nicht nur die sportliche Wertigkeit, sondern auch die soziale als Bindeglied zwischen der France-Fraktion und dem sonstigen Kader hervorgehoben hat. Gerade auch weil er mittlerweile sehr gut deutsch spricht und natürlich auch wegen der ganzen Persönlichkeit.
Das ist etwas, das man als Außenstehender dem stillen King gar nicht so zutraut.

3 „Gefällt mir“

Man kann King jenseits des Platzes wirklich schwer einschätzen.
Wie viele Interviews hat er in den Jahren die er hier war gegeben? Mir fällt so gut wie keines ein.

2 „Gefällt mir“

Komplizierter als gedacht. Insbesondere auf LV.

Also wohl wieder mit Kimmich und Sabitzer auf den AV und im ZM Tolisso und Roca.

3 „Gefällt mir“

Ist Omar Richards wieder mit dabei? Laut transfermarkt ist er zumindest nicht verletzt.

Gegen Köln mit Sabitzer auf der Außenverteidigerposition, das wird richtig böse. Eine Flanke nach der anderen auf Modeste, keine schönen Aussichten

1 „Gefällt mir“

Laut Nagelsmann: Richards ist im Kader, aber noch nicht fit genug für die Startelf.

1 „Gefällt mir“

Puh… Naja, dann hoffen wir mal, dass heute vielleicht Arrey-Mbi ran darf, nachdem Sabitzer letzte Woche sich leider nicht von seiner besten Seite gezeigt hat.

Ein Sieg gegen Köln ist jedenfalls Pflicht heute!

Die besondere mentale Belastung vor dem Spiel darf man auch nicht unterschätzen…:wink:

2 „Gefällt mir“

Ich hab irgendwie ein ganz ungutes Bauchgefühl heute…

1 „Gefällt mir“

Tolisso für Tillman, dadurch wird Musiala wahrscheinlich auf außen rutschen?

Puh, ich hoffe auf eine gesteigerte Leistung von Sabitzer

Edit:…und auch von vielen anderen Spielern

4 „Gefällt mir“