Überweisungen als Zahlungsmöglichkeit

Einfach Bescheid sagen wenn eingerichtet - ich werde dann sicherlich mit einer der Ersten sein von denen da auch Mal was kommt.

Finde persönlich eh auch Einzelspenden sympathischer als monatliche - auch einfach so „gefühlsmäßig“, ständig vom Konto abgehende Buchungen nerven mich eher, egal wie klein :wink:

Lieber einmal n’en ordentlichen Betrag und dann Mal wieder wenn wieder passt gefühlsmäßig…

3 „Gefällt mir“

Habt ihr mal überlegt Substack als Plattform zu nutzen?

Ich bezog mich da auf @Ibiza s konkretes Beispiel (Gebühr von über 25 %).
Für registrierte GbRs mag der Anbieter sich wohl grosso modo rechnen.