[Trainer] Thomas Tuchel (bis 30.06.2024) (Teil 1)

Sollte Hoeness sich jetzt wieder sehr präsent einschalten, könnte die Gesamtkonstellation äussert komplex werden mit undurchsichtigen Entscheidungsprozessen. Es gibt nichts Schlimmeres als einen Patron im Hintergrund, der weder richtig drin noch richtig draussen ist. Es ist jetzt die grosse Frage, ob Salihamidzic, Neppe und Tuchel noch in der Position sind, um innerhalb eines Budgets relativ freie Hand zu haben, oder ob bei jeder Personalentscheidung letztlich Hoeness den Daumen hebt oder senkt.

3 „Gefällt mir“

Oder Tuchel hat auch was Neues am Laufen und macht Kurzurlaub… :heart_eyes:

7 „Gefällt mir“

Naja, 2020 klafften die noch sehr weit auseinander.
Während der FCB das Sextuple komplettierte, kassierte Jogis Rumpelelf u.a. das 0:6 gegen Spanien.

tüddelü…

9 „Gefällt mir“

Ich fänd’s schön, wenn wir Politik- und Religionsdiskussion in eigene Themen auslagern könnten.

11 „Gefällt mir“

Der konstruierte Gegensatz ist eher künstlich: Sowohl die C- als auch die G-Partei gehören längst zu den Eliten.
In Hessen oder NRW sind beide Fans von Staatstrojanern und halten NSU-Akten unter Verschluss.

1 „Gefällt mir“

genau,das ist unser Problem und es ist ein großes

1 „Gefällt mir“

Jetzt wird wirklich spekuliert, das TT Wegen dem aus von Brazzo und Kahn auch gehen könnte.

Und jetzt bin ich raus für heute.

Grade auf der PK hat er eindeutig gesagt „ich bin hier, ich bleibe hier“. Was da jetzt insbesondere von Hamann & Co. draus gemacht wird ist hanebüchen.

2 „Gefällt mir“

Am Ende kommt das wirklich- das TT geht- und dann hohlen sie Jose mourihno nach Minga …. :face_vomiting:

Nein, keine Angst, JN hat ja noch Vertrag :wink:

3 „Gefällt mir“

In drei Monaten interessiert das keine Sau mehr. Und alle freuen sich auf die neue Saison.
Genießt einfach die - echt krasse - Meisterschaft.

7 „Gefällt mir“

Wie man aus so einer Aussagen von Tuchel bei der PK ein „Vielleicht wirft er auch hin“ machen kann, ist schon unterste Schublade.
Der FCB bekleckert sich nicht mit Ruhm gerade, aber was muss bitte alles passiert sein, dass es so läuft!? Hat Kahn wild um sich geschlagen, oder jemanden beleidigt? Ich meine, das ist schon sehr ungewöhnlich.

2 „Gefällt mir“

Wie kommst Du denn darauf? Der feiert jetzt seine erste Deutsche Meisterschaft, und in drei Wochen ist alles vergessen. Du bist zu sensibel :slight_smile:

Das kam nach seinen Aussagen im On-Field-Interview.

Das war ein Witz…. Keine Sorge.

Aber mal ehrlich wer hätte im Januar gesagt- das die Saison SO endet ?

Souveräne PK von Tuchel. Alles klar angesprochen, kein Lavieren, kein Herumgerede. Stark.

4 „Gefällt mir“

Er wirkt überrascht und genervt

3 „Gefällt mir“

Tuchel ist meiner Meinung nach der Einzige, der momentan noch eine klare Vorstellung davon hat, wie es wirklich weitergehen kann sportlich. Alles andere in der Führungsetage darüber ist nicht mehr existent bzw. sitzt da, wo er sitzt. Auch das kann eine Chance sein: ein Trainer mit hoher fachlicher Kompetenz, dem nicht zwingend hineingeredet wird. Wir werden sehen.

4 „Gefällt mir“

Tuchel wird dann wohl mit Neppe die Kaderplanung übernehmen müssen. Da stehen ja mit nem 9er und 6er und der Hernandez und Pavard Thematik einige Baustellen an. Mane nicht zu vergessen. Oder meint ihr, die Position wird zügigst besetzt?

1 „Gefällt mir“