Oliver Kahn - Ex-Vorstandsvorsitzender Bayern München AG

Kahn demontiert sich weiter selbst - abstoßend und gruselig, wie er mittlerweile durch die Welts tapst…

5 „Gefällt mir“

Was manche Leute alles für Geld machen…

ich befürchte, dass du da leider recht hast. was für eine verkehrte Welt, in der Bayernfans sich bei Kahn die Augen reiben und man inzwischen Lothar Matthäus bei seinen Kommentaren recht geben muss …

1 „Gefällt mir“

Das ist doch schön, Kahn sagt er hat aus seinen Fehlern gelernt. Mal sehen was als Nächstes kommt. Das er nach Saudi Arabia fährt um Geschäfte zu machen ist übrigens völlig legitim, auch wenn er für Tourismus / Investments etc werben sollte.

Das er die mit aufgepumpten Clubs als erstklassig bezeichnet ist jedoch einfach nur dumm. Hätte er sich sparen können, denn als ehemaliger ECA Vizepräsident ist er ja vehement für FFP eingetreten und gegen solche Praktiken argumentiert. So macht er sich unglaubwürdig.

Kahn zum Bayern-Aus: „Besser eigenen Weg zu gehen“

Angesprochen auf sein Aus als Vorstandsvorsitzender bei den Münchnern sagte Kahn: „Wenn man in einem Klub an einen Punkt kommt, an dem man unterschiedliche Meinungen oder unterschiedliche Denkweisen oder unterschiedliche Ansichten über bestimmte Themen, die Entwicklung, Strategie oder Führung hat und man sie nicht zusammenbringen kann, dann denke ich, ist es für beide Seiten besser, ihren eigenen Weg zu gehen.“

https://sport.sky.de/fussball/artikel/kahn-spricht-in-saudi-arabien-ueber-den-fc-bayern-seine-zukunft-die-entwicklung-des-saudischen-fussballs/12964577/34942

1 „Gefällt mir“

Es ist ganz offensichtlich eine (bezahlte?) Werbetour.
Trotzdem kann man auch einiges anders formulieren.
So ist man nicht allzu traurig, dass er hier nichts mehr zu sagen hat.

5 „Gefällt mir“

:thinking:
…Jene Unterschiedlichkeiten bis dato leider … „(…medial) un-ausge…-aufgeklärt“ […> Ob der - durchaus/…„n!cht m!nder“ … „fragwürdigen“ (!?) - Meinungen“/„Denkweisen“/„Ansichten“ der „AR-/…Alt-Vorderen“ (…nebst NERLINGER?) eine … „interessante“ Figur … „bleibend“…!?]…!? :face_with_peeking_eye:

:face_with_raised_eyebrow:

1 „Gefällt mir“

Jetzt auch noch ein Jobangebot?

1 „Gefällt mir“

Al- Hilal ist Rekordmeister in Saudi Arabien und Rekord AFC CL Sieger und wohl der traditionsreichste Club Saudi Arabiens. Hat wohl eine Stellung in Saudi Arabien wie real in Spanien.

Warum sollte er nicht als CEO für die arbeiten wenn er das attraktiv fände? Dürfte dann wohl der best verdienende CEO im Fußball werden.

Sie würden sich natürlich einen intimen Kenner des europäischen Clubfussballs ins Haus holen der über alle Vorgänge bei der ECA und UEFA genau Bescheid weiß, und damit auch dass eine Teilnahme an der UEFA CL illusorisch wäre.

Eigentlich müsste er in die MLS streben aber da weiß er wohl, dass seine bisherigen Fähigkeiten als CEO nicht ausreichen und man den Job nicht über Berater ausüben kann, die Saudis sind da wohl nachsichtiger.

Das sieht Mitrovic genauso, der kickt dort jetzt für 400.000 £ pro Woche.
Diese Einschätzung ist wohl sehr geläufig, war mir nicht bewusst. Aber man lernt nie aus :slight_smile:

„I’m happy to have finally arrived at a top club,“ he said. „Al-Hilal is a bit like Real Madrid in Europe.“

Wenn dem so ist, wäre das für Kahn sicher eine extrem reizvolle Aufgabe.

Das Stadion heißt nicht ohne Grund König Fahd Stadion. Ist eben der Club der Herrscherfamilie

Der FC Bayern Hof hat in Nord-Ost Oberfranken auch eine Stellung wie Real Madrid in Spanien.

8 „Gefällt mir“

Vielleicht will er den nächsten Schritt machen…

3 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Kahn zum Aus beim FCB

"Auf die Frage, was ihn in seinen zwei Jahren als Bayern-Chef am meisten überrascht hatte, antwortete Kahn demnach trocken: "Die kurze Amtszeit! "

Zumindest seinen Humor hat er nicht verloren. :grinning:

8 „Gefällt mir“

Viel gelernt scheint er aber nicht zu haben.

3 „Gefällt mir“


:thinking:
Pro DREESEN“ (!) - oder: …„Was konkret“ jedoch wurde/…wird diesem eigentlich „(…Vergleichs…Down-grade-nd) zu-Last-gelegt“ (…oder „bedurfte“ es schlicht eines…:face_with_open_eyes_and_hand_over_mouth:)? :face_with_peeking_eye:

:face_with_raised_eyebrow:

1 „Gefällt mir“

Kahn reagiert auf Hoeneß:

„Ehrlich gesagt bin ich verwundert darüber. Der FC Bayern und ich hatten im Sommer vereinbart, dass wir dieses Kapitel freundschaftlich schließen wollen und ich auch in Zukunft gerne Teil der FC Bayern Familie bleibe. Dazu stehe ich weiterhin. Die aktuellen Äußerungen von Uli Hoeneß tragen zu einem respektvollen Miteinander nicht unbedingt bei“, sagte Kahn dem Blatt, angesprochen auf die Kritik von Hoeneß.

7 „Gefällt mir“

Keine Ahnung, warum UH nicht einfach mal seine Klappe halten kann.

8 „Gefällt mir“

Korrekt, das war wohl einfach wieder der typische Uli.
Das wird sich auch nie mehr ändern, damit müssen alle Verantwortlichen, Mitglieder, Fans und Ehemalige dieses Clubs wohl klarkommen.

1 „Gefällt mir“