Nestory Irankunda

Das hört sich ja leider nicht so gut an

2 „Gefällt mir“

Man sollte die Erwartungshaltung bei ihm erstmal ziemlich niedrig halten.
Als wir ihn verpflichtet haben, hatte er noch keinen einzigen Startelfeinsatz in der Liga.
Jetzt ist er meist Starter und stellt offensichtlich fest, dass da die Trauben noch höher hängen. Vor einigen Wochen ging die Geschichte rum, wie er auf der Bank in Tränen ausgebrochen ist.
Es wird wohl gut sein, wenn er bei uns für den Anfang im Amateure-Kader sozusagen verschwindet und der Fokus nicht auf ihn gerichtet ist.

4 „Gefällt mir“

Klingt natürlich nicht gut. Klar, wenn es im Klub nicht läuft und die Öffentlichkeit erwartet von dem jungen Kerl, er solle den Unterschied machen bürdet man ihm wahrscheinlich zu viel auf.

Zeigt aber auch, dass der Umgang mit Drucksituationen im Moment nicht gerade seine Stärke ist.
Vielleicht ist es auch besser jetzt durch ein Tal zu gehen als dann bei uns.

2 „Gefällt mir“

Insofern kann er vielleicht ganz froh sein, bei uns erstmal eher in der Anonymität verschwinden zu können.
In Australien ist er schon eine Nummer, hier jenseits eines (sehr interessierten) Bayernkosmos eher ein No Name.

2 „Gefällt mir“

Ich bin ja im Grunde begeistert von seinen Fähigkeiten (was ich bis jetzt gesehen habe).
Mein Fragezeichen ist, ob er bereit ist hart an sich zu arbeiten und ob er den Charakter hat sich zielstrebig durchzubeissen. Der war natürlich immer der beste und tollste in Adelaide von klein an. Das ist ja oft das Problem. Was der am Ball kann finde ich phänomenal.

1 „Gefällt mir“

Finde ich gut

Soll so schnell wie möglich seine Sachen packen und rüberkommen….

4 „Gefällt mir“

Das würde ihm auch nicht viel nützen.
Da muss er leider durch. Im besten Fall ist das eine wichtige Phase für eine mögliche positive Entwicklung.

1 „Gefällt mir“