Nestory Irankunda

Dann hoffen wir mal dass er sich auch mit dem FCB so identifizieren kann wie Tel, bei der Schwärmerei für Barca!

Sein Berater hört sich leider auch eher an wie der von Davies und weniger der von Tel.

1 „Gefällt mir“

Wenn der die Bundesliga als gute Entwicklungsliga („development league“) betitelt, bin ich schon gespannt, wie er dann die Regionalliga Bayern einstuft :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Wenn man das von der Entwicklungsliga liest, hat man schon so ein Gefühl wo es hingehen könnte.
Hoffentlich war man bei den Versprechungen diesmal nicht gar zu vollmundig.
Die Überraschung über bayrische Bezirkssportanlagen könnte sonst groß sein. :wink:

2 „Gefällt mir“

Man kann das auf verschiedene Weise auffassen.

Hier spricht jemand dessen Kenntnisse über die Bundesliga und den europäischen Fußball lediglich theoretischer Natur sind. Der Berater hat keinen Spieler der in der PL spielt, keinen Spieler der in einem Top Klub in Europa spielt.

Das ist sein erster „großer Fisch“ (so viele wird es da unten auch nicht geben).

Wenn wir die Klubs der PL im Vergleich nehmen, dann sind die Kader dort viel größer, der Weg in die erste Mannschaft also wohl auch etwas schwerer. So jedenfalls die Theorie.

Es hängt am Ende nur am Spieler. Wenn er top Leistungen bringt, sich gut integriert wird, (das scheint dem Berater ja wichtig gewesen zu sein, dass er da HIlfe bekommt und Bayern hat wohl genau da gepunktet), wird es sich bei Bayern sicherlich fürs Training für die erste Mannschaft empfehlen und dann sieht man weiter.

Natürlich kann man das Statement jetzt so auslegen, als ob die Bundesliga eine Farmers League sei und es dann weiter geht. Es kann aber auch anders gemeint sein. Dass man hier eben die Chancen sieht auf eine Druchbruch bei einem großen Profi Verein. Das ist per se nicht verwerflich und muss auch nicht heißen, dass die Karawane dann vor hat weiterzuziehen. Das ist doch eh Zukunftsmusik.

Im übrigen würde ich sagen, dass die Plätze in der A-League sich nicht sonderlich von denen der Bayernliga unterscheiden :wink:

1 „Gefällt mir“

Das stimmt natürlich und so war es mE wohl auch gemeint, trotzdem etwas unglücklich formuliert, denn einem Berater sollte nicht entgangen sein, auf welches Wohlwollen das Agieren von Tel und seinem Berater hier stößt. Bzw wie zurückhaltend oder geschickt sich Musiala und seine Eltern verhalten und ausdrücken.

1 „Gefällt mir“

Kann man.
Darüber hinaus finde ich es tatsächlich sehr interessant, was der Berater so erzählt.
Was ihnen wichtig war, wie der FC Bayern dort wahrgenommen wird.

3 „Gefällt mir“

Hier mal die Spieler die Herr Griffin mit Griffin Sports vertritt.

Im Grunde ein paar Jungs aus Adelaide. That’s it.

Tel ist Franzose. Der und sein Berater sind also mit dem hiesigen Fußball sozialisiert worden.
Herr Griffin sollte natürlich aufpassen nicht ständig in Fettnäpfchen zu treten. Würde diese ungeschickte Aussage jetzt nicht überbewerten.

1 „Gefällt mir“

Es ist natürlich schön, wenn ein Spieler sich äußert wie Tel. Das kann man aber nicht erwarten. Wenn Irankunda ein Fan des FC Barcelona ist, fände ich es komisch wenn er sich nur wegen des Wechsels zum FC Bayern verstellen würde.
Die Berateraussagen würde ich auch nicht überbewerten, da ein Wechsel vom FC Bayern zu einem anderen Klub wohl erst in einigen Jahren ein Thema werden würde.

Das wäre in der Tat schön wenn dem so wäre, aber denke doch etwas zu optimistisch: Selbst sporadische Leser hier in der Kurve bekommen davon wohl wesentlich mehr mit als jemand der in Australien sitzt und wohl nicht mal (alles andere wäre ja wohl auch eher überaschend) der deutschen Sprache mächtig ist…

Richtig, und dass man da auch schon etwas Ahnung/Sensibilität über die Denkweise/Wünsche der Fans des größten und total dominierenden Vereins im Nachbarland entwickelt hat ist da auch deutlich eher zu erwarten/hoffen…

1 „Gefällt mir“

Was zu Irankunda.
Der Sadio Mane Vergleich wirkt natürlich ein wenig unglücklich. :wink:

3 „Gefällt mir“

Wem gehört Transfernarkt heute? Auch eine ziemlich abgehalfterte Veranstaltung? Die Idee mal über „unbekannte“ Talente zu schreibennist ja prinzipiell gut.

Sauer

Mit Nestory Irankunda hat der FC Bayern ein weiteres vielversprechendes Talent verpflichtet. Wie sind Ihre Erwartungen an ihn?

Er wird die Saison zunächst noch bis Ende April in der australischen A-League zu Ende spielen. Von seinen Leistungen und der Entwicklung hängt sehr viel ab, wie es danach weitergeht. Gerade bei einem Spieler, der erst 17 ist, muss man umsichtig planen. Er wird sich im Sommer, wenn er da ist, auch mal bei den Profis vorstellen können, und dann wird es einen ersten Eindruck von ihm geben, wie wir ihn hier in der Praxis ein- und aufbauen.

Wie ist dann der weitere Plan?

Dann wird die Frage sein, ob ihm noch mal Spielpraxis in der U23 in der Regionalliga guttut, um sich an unseren Fußball, das Umfeld, eine neue Kultur, ein neues Land, eine neue Sprache zu gewöhnen. Oder er ruft seine besonderen Fähigkeiten dann bereits so ab, dass Thomas Tuchel sagt, dass er regelmäßig bei ihm mittrainieren soll.

1 „Gefällt mir“

Das hört sich nun nicht gut an

https://twitter.com/10footballau/status/1733744626664669630/mediaviewer

1 „Gefällt mir“

Neben dem Platz scheint er so seine Probleme zu haben. Das Thema Disziplin wurde ja auch schon verschiedentlich erwähnt.
Zeigt nur, dass man die Erwartungen bei ihm nicht zu schnell zu hoch hängen sollte.

1 „Gefällt mir“

Wo wurde das erwähnt?
Ich denke in Australien wurde dieser Deal extrem „gefeiert“. Ob die Idee so gut war, ihn bis im Sommer dort zu belassen nach der Verkündung ist aus meiner Sicht fraglich.

Nur schon innerhalb des Teams steigen doch die Erwartungen an den Spieler.
Jetzt warten wir doch einfach mal ab.
Mit 17 stehen die Spieler am Scheideweg. Die einen packen es in den Herrenbereich und die anderen nicht. Er spielt immerhin schon in einer Profi Liga. Nicht hochklassig, aber immerhin. Den Rest wird er sich erarbeiten müssen. Sollte er tatsächlich den Charakter dazu nicht haben, wird man das ja schnell feststellen. Dann hat er 800000 gekostet und fliegt wieder zurück.

2 „Gefällt mir“

Freund und co sind eben in diesem Bereich extrem erfahren, was besseres kann ihm wahrscheinlich garnicht passieren.

3 „Gefällt mir“

Zum Beispiel hier.

Genau das wollte ich damit sagen.

Freund hat sich auch schon geäußert.

3 „Gefällt mir“

Auch wieder mit einem guten antritt

AussieScout
](https://twitter.com/scout_aussie)

@scout_aussie
](https://twitter.com/scout_aussie)

Nestor Irankunda (2006) vs. Wellington Phoenix 92 minutes 1 assist 6 chances created 3 big chances created 7/9 dribbles completed 3 shots 2 fouls won Dominant performance.

Embedded video

https://x.com/scout_aussie/status/1742859686557491373?s=20

Neues von Irankunda

https://x.com/scoutedftbl/status/1755656771606106322?s=20

This is Nestory Irankunda at his brilliant ball-striking best. He is genuinely one of the very best ball-strikers we’ve ever seen anywhere, at any level, at any age, full stop. It’s spectacular.

Embedded video

From
Isuzu UTE A-League

6 „Gefällt mir“