Mitbewerber-Thread (Bundesliga+International)

Bei 14 Teilnehmern kein einziger mit einem Votum gegen einen Elfmeter … das spricht schon eine deutliche Sprache.

Danke an alle Teilnehmenden!

Was man an der Stelle auch mal in Betracht ziehen könnte, wäre eine nachträgliche Sperre wegen unnötiger Härte. Der Spieler und seine Mannschaft hatten ohnehin schon Glück, dass während des Spiels nichts passierte. Warum muss der Spieler dann komplett ungeschoren aus der Sache rauskommen?
Ich würde mir diese Option offenhalten zumindest für Fälle, in denen eine Verletzung das Resultat eines ungeahndeten Fouls war. Ajorque hat sich bei der Szene ja einen Nasenbeinbruch zugezogen. Er kann zwar wohl mit Maske wieder spielen, ist aber trotzdem gehandicapt. Da wären zumindest 2 Spiele Sperre für Knoche mMn angemessen.

1 „Gefällt mir“

So etwas gibt es meines Wissens nur bei unbemerkten Tätlichkeiten, die es in Zeiten des VAR eigentlich nicht mehr gibt. Bei Fouls sieht das Regelwerk keine nachträgliche Sperre vor, wenn es im Spiel nicht entsprechend sanktioniert wurde.

Es ist nicht vorgesehen. Es wäre aber mMn sinnvoll, darüber nachzudenken.

1 „Gefällt mir“

Darüber würde ich nur in sehr seltenen Fällen nachdenken.
In dem Fall z.B. nicht. Ich würde Knoche hier auch keine böse Absicht unterstellen, oder dass er hier eine Verletzung billigend in Kauf nehmen wollte.
Elfmeter wäre sicher angemessen gewesen, aber keine weitere Sperren.
Das wären z.B. Fälle in denen man darüber nachdenken sollte.
Eines der legendärsten Fouls des letzten Jahrhunderts. Günther an Borg. Wobei man hier eher von einem Attentat sprechen sollte. Günther bekam, glaube ich, nicht einmal Gelb dafür.

4 „Gefällt mir“

Deswegen habe ich ja hier von 2 Spielen Sperre gesprochen. Wenn jemand mit Absicht dem Gegner ins Gesicht treten würde, müsste man ja eigentlich über eine Sperre im zweistelligen Bereich nachdenken, oder?
Mir geht es auch ein bisschen darum, dass man Spieler zu einem etwas weniger kompromisslosen Einsteigen „erziehen“ sollte. Bei Knoche lag sicherlich keine Absicht vor, aber es war einfach zu kompromisslos und aufgrund der Erfahrungen, die man mittlerweile bei Kontaktsportarten bzgl. Kopfverletzungen hat, sollte man bei jeglichen Treffern im Kopfbereich noch mehr darauf achten, dass hier einfach noch mehr Vorsicht vom Gegenspieler erwartet wird und entsprechend diejenigen, die nicht bereit sind, hier zurückzustecken (und das hat Knoche nicht gemacht), auch mal durch eine Sperre zum Nachdenken zu animieren.

1 „Gefällt mir“

Auch Mainz 05 reagiert und wechselt erneut den Trainer:

https://www.mainz05.de/news/mainz-05-geht-mit-neuem-trainer-ins-saisonfinale

1 „Gefällt mir“

Wer darf dieses Himmelfahrtskommando übernehmen?

1 „Gefällt mir“

Was ist denn mit dem früheren Assistenten von Klopp, hatte er den nicht mitgenommen zum BVB Bund Liverpool bevor die sich verkracht hatten?

Ach, Zeljko Buvac ist Sportdirektor bei Dynamo Moskau

1 „Gefällt mir“

Guter Fang für Mainz 05. Als HSV hätte ich den geholt. Aber klar, dass der HSV so etwas kluges nicht macht. Ob es noch für den Klassenerhalt reicht bei Mainz?

2 „Gefällt mir“

Retter Bo, Nummer zwo…

2 „Gefällt mir“

Da hätte man gleich DJ Bobo holen können… :rofl:

1 „Gefällt mir“

Hat sich Rudi Völler eigentlich vor dem Duell Bayer-Bayern geäußert? :laughing:

2 „Gefällt mir“

Womoglich war er auch noch für Werder Bremen… :face_with_hand_over_mouth:

Glaube, so wie die Wolfsburger im Moment spielen, wird’s für Kovac ziemlich schwer. Stand jetzt, ist ja noch massig Zeit. :wink:

kaum ist Meister Guirassy wieder dabei - bumms - Tor…

Wäre natürlich amüsant, wenn sie ihn nach all den Katastrophenspielen ausgerechnet nach einem Spiel gegen gut in Form befindliche Majas entlassen :wink:

Die erste halbe Stunde ist das aber schon eher eine etwas zähe Konferenz… :yawning_face:

Heidenheim lässt Bayer leiden. Aber jetzt treffen sie schon in der Nachspielzeit der ersten Hälfte.
Entwicklung. :face_with_raised_eyebrow:

4 „Gefällt mir“