Leihspieler 2022/2023

Die Kaufoption für Tillman soll 7 Mio € betragen.
Gestern war er bei der 0:3 Heimniederlage der Rangers gegen Neapel nicht in der Startelf und kam erst in der 85.Minute beim Stand von 0:1. An den Gegentoren war er zumindest nicht schuld. :slightly_smiling_face:

3 „Gefällt mir“

Da gab es vor kurzen eine Umfrage:

Kobel vor Liu und Lafont wünschte die Schwarmintelligenz

2 „Gefällt mir“

Kobel hat zumindest Chancen. Aber mh. Dankeschön. Wird so oder so ein schwieriges Thema schätze ich.

Monaco kommt in dieser Saison nicht wirklich vom Fleck.
Gestern gab es eine bittere 0:1 Heimniederlage gegen Ferencvaros Budapest in der EL.
Nübel, weitgehend beschäftigungslos, hätte das Gegentor fast noch verhindert.
Einen doppelt abgefälschten Schuss kratzte er mit einem Monstersave noch aus dem Tor und an den Pfosten. Von dort sprang der Ball dann allerdings in Tor. Pech für Nübel und Monaco.

Das sagt sein Verein übrigens zu seinem Saisonauftakt:

1 „Gefällt mir“
  • Monaco gewinnt 3:0 in Reims und kletttert in der Tabelle allmählich ein wenig nach oben. Reims schon nach 20 Minuten mit einem Mann weniger, konnte Monaco und Nübel defensiv wenig fordern.

  • Die Rangers waren nach der Unterbrechung wieder am Start und gewinnen 2:1 gegen Dundee. Malik Tillman kam erst nach 70 Minuten aufs Feld. Das zweitemal in Folge, dass er nicht in der Startformation ist.

  • Gabriel Vidovic dagegen wieder in bei Arnheim von Anfang an dabei und diesmal für 75 Minuten. So richtig rund scheint es allerdings weder bei ihm noch bei Vitesse zu laufen. Ein 1:1 zuhause gegen Volendam und der 14.Tabellenplatz.

  • Torben Rhein bei Lustenau wieder im Kader, aber nicht in der Startformation. Wir so oft waren die letzten Minute seine. Beim Stand von 0:1 durfte er in der 77.Minute aufs Feld, konnte aber das anschließende 0:2 zum Endstand in Graz auch nicht verhindern.

  • Mbi kam bei Hannover zu seinem ersten Einsatz. Der begann allerdings erst in der 90.Minute, als es galt etwas Zeit von der Uhr zu nehmen. Bisher ein Wechsel von der RL mit Köln zur Bank bei Hannover.

  • Jamie Lawrence bei Magdeburg nach seiner Gelbrotsperre wieder mit dabei. Allerdings erst ab der 60.Minute auf dem Feld. Sieht für den Moment so aus, als hätten ihm die Neuverpflichtungen etwas den Rang abgelaufen.

  • Sarpreet Singh noch nicht einsatzfähig.

  • Erzgebirge Aue tritt in München gegen den anderen Verein an und verliert mit 1:3. Jastremski schafft es nicht in den Kader.

  • Das Spiel von Klagenfurt II musste aus Witterungsgründen abgebrochen werden. Liu und Metu waren in der Startformation. Der bisherige Verlauf von Metus Zeit bei Austria: Kurzeinsatz bei den Profis, Bank, nicht im Kader, bei der Zweiten. Das ging ja zügig.
    Daniel Francis noch nicht im Kader. Die lange Verzögerung könnte damit zusammenhängen, dass Klagenfurt Spieler aus Drittstaaten illegal beschäftigt hatte und die Aufarbeitung mit den Behörden einige Zeit benötigte. In deren Verlauf wurde z.B. einem Amerikaner die Arbeitserlaubnis verweigert. Mag sein, dass dieses Schicksal auch Francis traf.

  • Nick Salihamidzic bei Vancouver Whitecaps wieder nicht im Kader.

8 „Gefällt mir“

Ich fand Metu bei uns durchgehend wenig überzeugend. Fußballerisch fand ich das immer sehr überschaubar. Körperlich stark in der Theorie, praktisch konnte er das aber nicht einbringen.

1 „Gefällt mir“

Bei Metu gabe es von Anfang an eine Frage: Wer hat den eigentlich gescoutet? Und mit welcher Perspektive?
Lässt mich immer noch rätseln.

3 „Gefällt mir“

Für unseren Leihspieler Vidovic natürlich eine spannende Entwicklung. Immerhin der Trainer der ihn mit geholt hat.
Bleibt die Frage, wie das der kommende Nachfolger einschätzen wird. Welchen Weg und Stil er einschlagen wird.

5 „Gefällt mir“

Auch in der Länderspielpause gibt es einiges über unsere Leihspieler zu berichten.

  • Gabriel Vidovic hat bei Arnheim einen neuen Trainer gefunden. Mag sein, dass Phillip Cocu als Trainer der holländischen Schule ihm noch etwas besser zupass kommt als der RB-Zögling Letsch.

  • Ebenfalls neu aufgestellt hat sich Erzgebirge Aue. Die Vereinsspitze zurückgetreten, der Trainer gefeuert, nur der Bankplatz für Jastremski bleibt der alte. Beim Pokalsieg gegen den Oberligisten Eilenburg kam er für die letzte Viertelstunde.

  • Malik Tillman ist mit dem US-Nationalteam unterwegs. Im Spiel gegen Japan wurde er eingewechselt. Seine Chancen auf die WM scheinen also nicht allzu schlecht zu sein.

  • Ebenfalls international Im Einsatz war Jamie Lawrence mit der deutschen U20-NM. Im ersten Spiel eingewechselt, spielte er das zweite von Beginn an. Gibt ihm vielleicht wieder etwas Rückenwind.

  • Warmschießen für die Liga konnte sich Marvin Cuni. Im Freundschaftsspiel gegen Düren aus der RL West schnürte er beim 3:1 Sieg einen Dreierpack. Seine Chancen dürften sich auch durch die schwere Verletzung seines Konkurrenten Grimaldi verbessern, der vor der Winterpause nicht mehr zum Einsatz kommen wird.

  • Austria Lustenau macht es auch nicht besser als Bayern und unterliegt Augsburg 2:5. Einer der wenigen der damit halbwegs zufrieden gewesen sein dürfte war Torben Rhein, der mal 90 Minuten ran durfte und eines der beiden Tore erzielte.

  • Bei Austria Klagenfurt II kamen Liu und Metu beide wieder zum Einsatz.

9 „Gefällt mir“

Hat man bisher noch nichts von gehört. Aber wenn es stimmt, wird das nicht gerade als Beweis für übergroße Kompetenz durchgehen.
Singh hat jetzt am Wochende zum erstenmal seit Monaten in einem Testspiel ein paar Minuten gemacht.
Allzu viel hätte er dann bis zur Winterpause wohl auch nicht mehr gerissen. Aber so wird ihm natürlich die Chance genommen, sich bis dahin zumindest mal ranzutasten.

4 „Gefällt mir“

Die Bestätigung ist laut dem Kicker dazu jetzt auch gekommen. Schon sehr peinlich wenn sowas dann passiert .

4 „Gefällt mir“

Interessantes Interview mit Nübel

4 „Gefällt mir“

Es gibt auch Spieler die am Ende positiv auf Niko Kovac zurückblicken. Nübel sollte dazu gehören.
Gut möglich, dass er bei einem anderen Trainer auf der Bank von Monaco geendet hätte,

2 „Gefällt mir“
  • AS Monaco hatte den schlecht gestarteten FC Nantes zu Gast. Die schlechte Form sollte sich auch sofort bestätigen. Nach 5 Minuten stand es 2:0 für Monaco und alle gingen nachhause. Nein natürlich nicht, hätte man aber machen können. Das Spiel war entschieden, Monaco legte noch ein wenig nach. Nantes nahm es hin und war mit dem schlussendlichen 4:1 noch gut bedient. Nübel verbrachte einen gemütlichen, sonnigen Nachmittag in Monaco mit ein bisschen Torwart-Kleinkram. Beim Gegentor überraschte ihn ein Teamkollege kurz vor Schluss mit einem Eigentor, dem er nur noch machtlos hinterhersehen konnte. Mehr war nicht.

  • Die Rangers gewinnen 4:0 gegen die Hearts. Tillman erlebte die erste Stunde allerdings nur auf der Bank mit. Dafür hielt er sich mit dem Assist zum vierten Tor etwas schadlos. Man muss allerdings feststelllen, den Stammplatz hat er in den letzten Spielen verloren.

  • Hatte ich den Trainerwechsel bei Arnheim noch hoffnungsfroh sehen wollen, war die erste Partie dahingehend ein Tiefschlag.Gabriel Vidovic musste unter Cocu zum erstenmal auf die Bank und kam erst in den letzten Minuten. Natürlich verlor Vitesse daraufhin die Partie und Cocu zieht hoffentlich seine Lehren daraus. :wink:

  • Torben Rhein stand bei Lustenau zum zweitenmal diese Saison in der Startelf. Eine Niederlage gab es trotzdem zuhause gegen Wolfsberg.

  • Mbi bei Hannover wieder 90 Minuten auf der Bank. Leitl vertraut weiter seiner Stamm-Dreierkette. Fakt ist, Mbi spielt bisher in Hannover so viel wie in Köln. Bald werden wir die Einsätze in der RL West noch vermissen. :unamused:

  • Jamie Lawrence bei Magdeburg, man muss sagen erwartungsgemäß, nur auf der Bank. In den letzten Minuten durfte er noch kurz aufs Feld. Auch sein Stammplatz ist erst einmal Geschichte.

  • Sarpreet Singh hat zwar in der LS-Pause seine ersten Minuten in einem Testspiel absolviert, war aber noch nicht fit genug für den Kader von Regensburg.

  • Die Umwälzungen bei Erzgebirge Aue incl. Interims-Trainer tun ihr Gutes und spülen Lenn Jastremski nach längerer Zeit mal wieder in die Startelf. Und prompt reicht es zu einem souveränen 3:0 gegen Meppen. Jastremski scort dabei nicht, gefällt aber durch den für ihn typischen nimmermüden Einsatz.

  • Auch Marvin Cuni schafft es bei Saarbrücken mal wieder in die Startelf. Wahrscheinlich hauptsächlich verletzungsbedingt, aber immerhin. Und trifft dann auch zum 2:2 Endstand gegen Freiburg II. Sein zweites Tor in den letzten drei Spielen.

  • Bei Klagenfurt II war Metu in der Startformation, Liu auf der Bank. Francis nicht im Kader.
  • Nick Salihamidzic und die Vancouver Whitecaps II haben ihre Saison vor einigen Wochen zu Ende gebracht und dürfen nun die Pause genießen.
5 „Gefällt mir“

Danke für die Zusammenfassung!

Ist das mit Singh jetzt doch positiv geklärt? Dachte, der darf erst nach der Winterpause, da die Registrierung von Regensburg verpennt wurde?

1 „Gefällt mir“

Nein, das ist von mir falsch formuliert. Selbst wenn er die nötige Fitness hätte, dürfte er nicht.

1 „Gefällt mir“