Kaderplanung: Vertragsverlängerungen

Spannend ist die Sichtweise vieler User zum Thema Neuer: Eigentlich war er schon gekündigt nach seinem Skiausflug und den Folgen. Niemand hat ihn ein stabiles Comeback zugetraut. Dass der Einfluss von ihm SO groß sein würde, konnte zumindest von den überwiegenden forumsusern niemand einschätzen. Wenn er also bis 46 weiterhin die Dinger aus dem Eck fischt und zuverlässig als 11. Feldspieler sich am Spielaufbau beteiligt, wegen mir. Ein Ersatz dafür werden wir eh nicht finden.
Bei Thomas Müller sehe ich das differenzierter. Ja sein Einfluss fürs Team ist hoch, auch für die Chemie in der Truppe. Ein Alpha-Tier, gegen das sich kein Trainer stellen sollte.
Sein Wert auf dem Feld dagegen sehe ich mehr und mehr schwindend.
Als Radio Müller alleine ist sein Gehalt nicht mehr verhältnismäßig.
Beide Parteien wissen, was sie MITeinander haben. Deshalb auch hier, verlängert mit dem Burschen, bietet ihm heute schon eine klare Perspektive und dann lasst IHN verkünden, was er machen will.

Sein Standing bei jedem andern Club wird spätestens nach zwei durchwachsenen Spielen dahin sein, bei uns kann er sich das seit Jahren leisten😏

1 „Gefällt mir“

das stelle ich mal klar in Abrede.

2 „Gefällt mir“

:face_with_monocle:
…„Was Du/…@AchWas (bzw. @ErichB) beschreib:s:t, ist eine (letztlich rückwärts-gewandte) Wir-leben/...betrachten-heute-/...Augenblick-verweile-noch- bzw. (un-ökonomische/...Verzichts-verdrängende) Was-kostet-die-Welt-Mentalität“, die ein bzgl. einer VV … „zu prognostizierendes (Über-)Morgen“ (!?!) ebenso … „(negierend-)ausklammert“ wie dbzgl. … „Kader-Kaskaden“…!? :face_with_peeking_eye:
:confused:

#…DasNächste(Selbst-ver…N0twndigeTransfer-)NeinKommtBest!mmt_oderMachen(…EinEhrlicherweiseNichtZuletztFolkloristischEingebundener)Müller/Neuer(Ergo)Das-(Wievielte?-)Licht-Aus? :roll_eyes:

https://fcbayern.com/de/news/2023/11/torwartduo-bleibt-bis-2025-fc-bayern-verlaengert-mit-manuel-neuer-und-sven-ulreich

4 „Gefällt mir“

:weary:
#…DieWeitereEntwicklung(Gewohnt)Sprech-/…Spezl-blas!gAbgewartet_oderIm-Erfolg-Macht-Man-…ByePe…Nübel/…Weit-…Zukunfts-Planung!? :confused:

#…VonKontinuitäte(r)n. :roll_eyes:

Finde jemanden, der Dich so liebt, wie der @Bobby den Alex Nübel.
:heart:

12 „Gefällt mir“

:confused:
#…W!derDenEin-seitigenLiebes-(V)erklärungen(oderHinter-herWird…:face_with_open_eyes_and_hand_over_mouth:)!?! :face_with_monocle:

ich hoffe sehr, dass man schnellstmöglich mit Müller nachzieht!

8 „Gefällt mir“

Kaderplanung für Torhüter sieht nicht so aus dass wir unbedingt in naher Zeit signifikant in einen top Torhüter investieren (müssen).

1 „Gefällt mir“
3 „Gefällt mir“

Erstaunlich guter und detaillierter Artikel über Freunds Aktivitäten…

Gerade auch der wohl klarste (wenn auch natürlich nicht schwerwiegenste, das war sicherlich die Geschichte rund um Palhinha) Fehler im letzten Transferfenster mit Stanisics Leihe zum dümmsten Zeitpunkt und zum mittlerweile Hauptkonkurrenten in der Bundesliga - im Leben nicht hätte ein Freund das so „von Anfang bis Ende“ in allen Aspekten verbockt behaupte ich mal :wink:

Und genau hier kommen Freund und sein neues Konzept ins Spiel! Mit Richard Kitzbichler hat der Sportdirektor einen früheren Vertrauensmann aus Salzburg am Campus installiert, der sich in der neu geschaffenen Position „Koordinator Talentförderung“ dem lange nur stiefmütterlich behandelten Thema Leihbetreuung widmet. *

:grimacing:
…Wird es (aus der Feder von Sport1/…Kerry Hau) nun vielleicht … „Kri…Themen-würdiger“/…„Forumsfähig:er“ […> „Ein-Schelm-…“ - oder: …„Warum“ braucht:e es hierfür erst einen FREUND - und, bei aller … „Zufriedenheit“, demnächst wohl einen („Vertrauensmann“) EBERL…?!?]…? :face_with_peeking_eye:
:face_with_raised_eyebrow:

#…VomFriedhofDerVerschmähten(…Made-By-Balla-Balla)_oder(Bemüht-besung…-bepriesene/…Theo…Konzeptionelle)TalentförderungUnd(Praktizirrte)Un-geduld/…Ger!ng-schätzungÜbrigensKe!neGute/…SinnvolleMixtur!?! :shushing_face:
:face_with_monocle:

1 „Gefällt mir“

Dass unter Brazzo da viel „liegenblieb“ (unter Sammer davor aber wohl sogar noch mehr! Bei dem hörte man später dass sich für den Nachwuchsbereich eher überhaupt nicht interessiert haben soll) in die Richtung und weit weg vom Optimum vieles lief - da wird Dir hier glaube ich kaum jemand widersprechen…

Insofern allein schon vom „Basiseffekt“ her nicht sonderlich ambitioniert, dass sich da unter Freund, der wenn dann ja genau in dem Bereich in Salzburg geglänzt, viel verbessern sollte ;-D

Deshalb haben die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters - entgegen vorheriger Vernunft..äh..Verlautbarungen, die weitere Entwicklung abwarten zu wollen (!?!) - nicht lange gezögert, sondern bereits vor Ablauf des Jahres den Vertrag mit dem fünfmaligen Welttorhüter verlängert. *

Ernsthafte Gespräche über seine Zukunft sind aber frühestens im Frühjahr 2024 zu erwarten. Die Bayern haben sowieso keinen Druck – denn sie haben Neuer und Ulreich! *

:face_with_monocle:
…> „Rotst!ft“ - oder: …„Wegsichtlich“ der „Zukunft (jenseits des … Tellerrandes/…der … Oden)“ (!) - bzw. … „NÜBEL-los“ - durchaus … „(dezenter) Druck“ gegeben…!? :face_with_peeking_eye:
:face_with_raised_eyebrow:

:roll_eyes:

Nübel hat doch nun mehrfach so klar es nur geht gesagt, dass er sich nicht hinter Neuer auf die Bank setzen will. Was ich sehr gut nachvollziehen kann.

Bayern ist sich offensichtlich weiter unsicher ob man Nübel den Stammtorhüter beim FCB zutraut. Und glaubt wieder/weiter daran, dass ein Neuer für die Mannschaft die nächsten Jahre noch wertvoller ist als ein Nübel. Auch das kann ich sehr gut nachvollziehen oder hoffe ich zumindest auch weiterhin…

Nübel kam ursprünglich Ablösefrei zu uns. Was sollte also schlimm/falsch daran sein, dass wenn beide Seiten bei ihrer Meinung bleiben man Nübel (wenn man seine Werte zB bei Whoscored für die aktuelle Saison anschaut ist das obwohl es ja erstaunlich gut zu laufen scheint für Stuttgart weiter alles nicht allzu „berühmt“) dann nächsten Sommer weiterverkauft an Verein, der ihm die Stammtorhüter Position garantieren will und kann?

:face_with_raised_eyebrow:
…Die „(rückwärts-gewandte/…Lobby-istische bzw. un-ökonomische) Priorisirrung“ einer „Kurz-“ ggü. einer „(durchaus Entwicklungs-fäh!gen Bestands-)Lang-zeit-Lösung“ (inkl. „bald!ger“/…„Nachfolger:nder“ … „Kollateral-schä…Opfertunitäts-Kosten“…!?) … „das Schlimme/Falsche daran“ […> Kann man einem NÜBEL wirklich nicht „ebenso wenig … Schiffbruch“ … „zutrauen“ wie „e!nst“ einem ULREICH…?]…!? :face_with_peeking_eye:
:confused:

Wenn ein Nübel es sich selber zu getraut hätte einen Neuer langfristig bei uns zu verdrängen - ich glaube im letzten Winter hätte er die Gelegenheit, Dank dessen unheilvoller Skitour, bekommen sich zu beweisen!

Hat er aber selber gesagt, dass ihm die Gefahr sich hinterher wieder hinter Neuer einreihen zu müssen nicht gefallen hat.

Dabei hätte er sich danach ja immer noch schlimmstenfalls auch wieder woandershin verleihen lassen können.

Wollte Monaco ihn dann im Sommer behalten? Nein!

Aber für die Bayern meinst du offensichtlich trotzdem dass er gut genug wäre :wink:

Und wo denn nun der Schiffsbruch heuer mit Ulreich gewesen ist musst du mir auch noch erklären…

2 „Gefällt mir“

:face_with_spiral_eyes:
…"Als ob (sich bei jener … „NEUER-Fixierung“ Jemand ernsthaft … „beweisen“/…„als verdrängend er-weisen“ könnte/…„dürfte“)…!? :face_with_peeking_eye:
:face_with_raised_eyebrow:

:roll_eyes:

#…>KannManEinemNübelWirklichNichtEbensoWenigSchiffbruchZutrauenWieE!nstEinemUlreich…? :wink:

:smirk:
…> „Schwarzer Brazzo“ - oder: …„(Un-lieb…-bequem) Weiter-gedacht“ (!?!) lässt sich eben festhalten, dass „der fleißige Mr. Salihamidzic“ … „erstaunlich lange/…Lob-voll“ (!) … „liegen-lassen“ konnte (und dies womöglich noch immer könnte, hätte ein RUMMENIGGE nicht …:face_with_open_eyes_and_hand_over_mouth:)…!? :face_with_peeking_eye:
:face_with_raised_eyebrow:

:roll_eyes:

#…>Wer-Hats-(…MalW!eder)-Erfunden/…(Billigend-)Befördert? :face_with_monocle:

Vielleicht einfach mal die beiden Marktwerte Verläufe der beiden bis Nübels Alter 27 aktuell vergleichen:

So richtig nach oben ging’s da bei Nübel gerade mal für 1.5 Jahre. Selbst vor dem Wechsel zu Bayern ging’s schon steil nach unten und bei Monaco auch nur noch seitwärts.

Neuer dagegen - ohne Worte…

Wenn man noch bedenkt, dass das Ganze sich bei Neuer grob 10 Jahre früher alles abgespielt und sich die durchschnittlichen Marktwerte von Stammspieler bei uns in der Zeit wohl grob verdoppelt, sprechen wir von einem Faktor von grob 10!!!

Und klar kann man zu dem Wert dieser Markwerte (lol) unterschiedlicher Meinung sein.

Aber dass sie von Leuten gemacht werden, die sich mit Fußball im Allgemeinen, Torwarten, sowie Neuer und Nübel im speziellen sicher wesentlich intensiver beschäftigen als wir beide und sich daher wahrscheinlich auch besser auskennen diesbezüglich: Davon würde ich mal sehr sehr schwer ausgehen ;-D

Was aber natürlich in keinster Weise heißt, dass niemand einen Neuer verdrängen könnte.

Aber da fürchte ich wird man die liebe Festgeldkonto „Schatulle“ schon so richtig öffnen müssen und jemand holen dessen geschätzter Marktwert (in Bezug darauf was der 27 jährige Neuer jetzt kosten würde - 70 Mios vielleicht) und eben auch Marktwertverlauf wesentlich eher dem von Neuer als Nübel entspricht :wink:

Von daher leider leider sehr klar: Nein, dass ein Nübel auch nur annähernd je FCB tauglich als Stammtorhüter ist - leider sehr sehr unwahrscheinlich geworden fürchte ich.

Zum Ulreich Nachfolger auf der Bank, ja da könnte es passen. Darauf hat ein Nübel aber auf absehbare Zeit keinen Bock…

1 „Gefällt mir“