Kaderplanung: Transfermarkt

Danke.

Ja erinnert schon ein wenig an Gnabry, von der Schusstechnik by Zielstrebigkeit, aber sehr viel explosiver im Antritt, da nimmt er schon einige Meter ab. Immer anhand der Videos,

Btw
Plettenberg ist wieder/noch da

Bayern are working on signing Nestory Irankunda and are optimistic a deal for the 17-year old will be done for next summer. The fixed transfer fee is expected to be in the six-figure range, plus add-ons. Bayern are currently negotiating further details. Irankunda should initially play at the Campus with Bayern’s youth teams. Jochen Sauer has been after the player for months

[@Plettigoal, @SkySportNews]

1 „Gefällt mir“

Macht natürlich kein Sinn ihn zu holen, wenn er verletzt ist.
A potential January move for Trevoh Chalobah has been ruled out by Bayern. The defender is out with injury until February, while Bayern want someone who would help immediately in January [@altobelli13, @cfbayern]
https://twitter.com/iMiaSanMia/status/1722758695728132589?t=bJY2C3n15voHN91-32FQKA&s=19

2 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Ich finde, alleine für die Flips sollte man ihn verpflichten :smirk:

2 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Sollten wir machen.
Mbappe-Kane-Sane

Wie klingt denn das? :slightly_smiling_face:

5 „Gefällt mir“

Tödlich, ich finde wir sollten schon mal ein Fahrrad bereitstellen

2 „Gefällt mir“

Dann ist jetzt auch klar, warum in diesem Sommertransferfenster ein Überschuss erwirtschaftet und der Kader ausgedünnt werden musste, alles für die 50 Millionen Handgeld. Da musste man auch ein Jahr Stanisic-Gehalt sparen.

3 „Gefällt mir“

Granate auf dem Platz, Gift fuer die Kabine. Sollte wohl klar sein. Die geschlossenen Mannschaftsleistungen und Resilienz ueber die wir uns gerade freuen waeren wohl erstmal passe.

Spaetestens wenn sie dann mal ein Spiel umsonst auswaerts gegen Darmstadt anrennen wird er sich auch fragen, was er in der Bundesliga will.
Aber natuerlich nettes Gedankenspiel.

solche Aussagen finde ich immer amüsant… als wäre Frankreich, Spanien, Italien und England nicht picke-packe voll mit Darmstadts, Heidenheims und sonstigen kleinen Provinzvereinen…

10 „Gefällt mir“

Kylian Mbappe ist ohne Zweifel einer der besten Spieler der heutigen Zeit, wird aber - denke ich - niemals für den FCB auflaufen. Es ist ein nettes Gedankenspiel, mehr nicht. Mittlerweile würde ich auch sogar ein Fragegezeichen dahinter setzen, ob er bei Real spielen wird. Das ist ein stolzer Klub, und seine Wechselspielchen und - ideen werden dort nicht jedem gefallen haben. Bei PSG hat er quasi „Narrenfreiheit“ . Vielleicht ist er dort auch am besten aufgehoben.

4 „Gefällt mir“

Der Punkt wurde doch auch mal im Podcast gemacht, meine ich. Der Unterschied ist dass die Exposition abhaengig ist von der Liga. Da gab es dann Beispiele, wie viele mehr Follower die Spieler bekommen haben, wenn sie von Bayern zu Real gewechselt sind.

Gerade fuer Spieler, die sich als groesser als ihre Vereine ansehen, ist das nicht nur ein Kriterium sondern das Kriterium. Der wird sich denken ‚da renne ich lieber sinnlos mal gegen Celta Vigo an, da schauen die Leute wenigstens zu‘.

1 „Gefällt mir“

ok, das könnte eher ein Punkt sein… wurde oben nicht so klar… :blush:

2 „Gefällt mir“

Es hat schon so seine Gründe, wieso PSG in den letzten Jahren immer wieder mal Motivationsprobleme in der Liga hatte.

In der Premiere League gibt es deutlich weniger Darmstadts. Da musst du jedes Spiel dein Niveau bringen.

1 „Gefällt mir“

Bei Real wäre er natürlich noch mehr der Superstar, aber in Paris konnte er seinen Status auch schon recht gut aufbauen, insbesondere weil Paris durch das Qatar Sponsoring weit bekannt ist und auch die Trikots/Kleidung von PSG quasi eine eigene Modemarke ist.

3 „Gefällt mir“

Zubimendi :+1:

Dier :+1:

https://twitter.com/iMiaSanMia_GER/status/1724104182859239845

„Bayern hatte gestern Scouts beim Spiel von Benfica gegen Sporting in Lissabon.“

Joao Neves?

1 „Gefällt mir“

https://fcbayern.com/de/news/2023/11/fc-bayern-verpflichtet-australisches-talent-nestory-irankunda

Jetzt offiziell. Irankunda zu Bayern.

9 „Gefällt mir“

Der neue Transferplan?
„Demnach sollen ein defensiver Mittelfeldspieler und bestenfalls ein Abwehrspieler kommen. Die Tendenz ginge zu einem Rechts- statt Innenverteidiger oder einem „Beideskönner“.“

Klingt nicht allzu ambitioniert.

2 „Gefällt mir“

Da spielen ja in beiden Teams einige interessante Spieler.