Kaderplanung: Transfermarkt

Hauptsache @Bobby hat genug zu meckern, gell?

Jetzt haben wir schon von allen Kandidaten für RA den jüngsten (noch dazu den von den Stärken her komplementärsten zu Stanisic) genommen und es ist immer noch nicht recht???

2 „Gefällt mir“

Schade, hätte mich auf eine astringente Argumentation gefreut.

Weil es sich gerade anbietet und ich das seit Wochen schon schreiben möchte: Ich halte Auraujo für einen völlig überschätzten Fussballer, der MAXIMAL 30mio wert ist…und zwar einem Scheichverein der sich einfach nur Namen zusammen kaufen will! Sollte Tuchel wirklich diesen Spieler bekommen, dann gute Nacht! Niemals besser als de Light, Kim, Upa, Dier und sogar Goretzka als IV!

4 „Gefällt mir“

Ah … endlich ein Verbündeter! Sehr gut, danke!

1 „Gefällt mir“

:roll_eyes:
…„(Genau:so) Null“ (!?) auf meine „Argumentationen“/…„Begruendungen“ … „(ent-kraeftigend) eingehend“ (…oder: …„Hauptsache“, …:zipper_mouth_face:)…?!? :unamused:
:sweat:

1 „Gefällt mir“

Word, Word, Word, Word, Word!

Ist zwar einfach, nach dem heutigen Spiel auf ihn drauf zu hauen, aber diese Meinung habe ich schon seitdem die ersten Gerüchte zu Araujo, und vor Allem dieser irrwitzige Preis/Marktwert aufgekommen sind!
Ähnlich Pogba bei seinen Wechseln zwischen Juve und ManU.

DAS war heute unsere Bank:

Ulreich, Choupo-Moting, Müller, Zvonarek, Tel, Krätzig, Aznou…

Ab nächster Woche dann:
Ulreich, Choupo-Moting, Müller, Zvonarek, Krätzig, Aznou, Boey

Offensiv im Prinzip keine Power mehr zum Nachlegen :frowning: Müller und Choupo sind da einfach oft kein Faktor.
Zudem Sane (und deLigt) mit 4 Gelben und gefärdet gegen Leverkusen gesperrt zu sein !

Im Prinzip müssten wir jetzt sogar noch nen guten Winger holen. Coman / Gnabry fallen ja noch Monate aus.

Douglas Costa ist vertragslos😉

2 „Gefällt mir“

Top! Wunderbar … kann zumindest die ersten drei Spiele immer helfen! :wink:

Okay jetzt wirds desperate. Ich wäre übrigens auch verfügbar. Uli braucht nur durchklingeln.

2 „Gefällt mir“

Max Kruse auch.
Der Poker-Standort München tät sich freuen… :spades: :diamonds:

1 „Gefällt mir“

Die drohende Gelbsperre für de Ligt sowie Sane ist schon kritisch. Bei Kimmich besteht ja noch die Hoffnung einer Genesung. Ein neuer Winger wäre natürlich schön, insbesondere für die Entlastung von Sane. Aber wer sollte das sein?

1 „Gefällt mir“

Sieht irgendjemand im Campuskader aus wie Zaragoza? Vielleicht koennen wir den ja under cover einsetzen. :wink:

Karim Bellarabi ist neben erwähntem Douglas Costa vertragslos. Glaube aber nicht, dass Bayern noch etwas machen wird. We’ll see …

Wenn man sich die Mannschaft anschaut, muss eigentlich was passieren.

Gibts bei den Top Clubs keinen unzufriedenen Flügelspieler? :thinking:

Pfaff ging doch auch in die Richtung, oder? Jetzt sicher nicht wie Neuer, der bei Torwart-GOAT-Debatten immer häufiger ganz vorne steht, aber doch zumindest seinerzeit einer der weltbesten Torhüter.

2 „Gefällt mir“

Pfaff wäre wohl die Nummer 4 unserer Torhüterliste.
Wenn wir einen der Marke Pfaff als Nachfolger hätten, wäre ich mehr als zufrieden.

7 „Gefällt mir“

Der vormalige COO von ManCity der alle wesentlichen Transfers seit 2016!(in der Pep Ära) getätigt hat, und der neue CEO von ManUnited wird, sagt etwas sehr richtiges. Auf der anderen Seite ist er auch nicht so krüsch wie Dreesen, Mittelweg finden!

New Man United CEO Omar Berrada: “You need a very solid rationale as to why you’re offering the fee, the salary and commission”. “Once you start overpaying, you lose that argument and that puts you in a much more difficult position for the next one”, told

@FT
@SamuelAgini

https://x.com/SamuelAgini/status/1751511909734453618?s=20

1 „Gefällt mir“

Auf alle Fälle. Er war einer der sehr guten Torhüter. Das war ein sehr guter und wichtiger Transfer damals (meine Meinung).

Junghans und Manfred Müller waren aus meiner Sicht nur Durchschnitt. Pfaff ein klares Upgrade, auch wenn sein Einstand gegen Bremen zwar legendär aber doch sehr unglücklich war.
Dass er dann seinen Platz an Aumann verloren hat, zeigt aber auch, dass er zum Schluss nicht mehr die Klasse hatte.

4 „Gefällt mir“

Das ist natürlich schön gesagt. Aber es ist auch klar, dass ein Spieler wie Haaland nur für City spielt, weil sie ihm das Meiste geboten haben.

KdB wäre wahrscheinlich auch zu Bayern gewechselt, hätte City nicht ein phantastisches Angebot auf den Tisch gelegt.

Das Problem bei United ist, das sie für Durchschnitt viel zu viel bezahlt haben. Dass es kein Konzept gab für die Kaderzusammenstellung.

1 „Gefällt mir“