Heim-Trikot Saison 2022/23

Hier gibt es auch noch einige weitere Bilder / Renderings.

Was meint ihr? Die unterschiedlichen Streifenbreiten sind für mich immer noch eher verwirrend als stylisch und auf den finalen, realen Farbton bin ich gespannt.

2 „Gefällt mir“

Ich finde es nur grausam.
Wenn quer dann ein Balken aber das geht me garnicht.
Alles Geschmackssache.

1 „Gefällt mir“

Ich sehe einen kausalen Zusammenhang zwischen dem Abgang von Niki „Pummel“ Süle und den Querstreifen :thinking:

3 „Gefällt mir“

Qatar ist Mal noch auf dem Ärmel.

1 „Gefällt mir“

geht mir auch so @918. würde mal gerne ein Trikot der Art „Ajax“ wünschen (das blau ist ja dann auf dem Bayernwappen dabei :innocent:)

2 „Gefällt mir“

Ich wage mal die Prognose, dass dieses Design nicht irgendwann zum Thema eines „Lieblingstrikots“-Artikels wird.

Übrigens stelle ich bei der Gelegenheit mal meinen eigenen Favoriten vor: das Champions-League-Trikot 13/14. Ja, von den Farben her nicht gerade traditionell, aber dadurch auch frisch und irgendwie zeitlos-modern. Der Kontrast zwischen den Haupttönen und den roten Streifen ist einfach klasse. Ich weiss, dass ich mit der Ansicht wohl in einer kleinen Minderheit bin - im Stadion habe ich die Dinger seit 2014 kaum noch gesehen - aber das wird immer einen Ehrenplatz bei mir haben.

1 „Gefällt mir“

Ach nee, man hätte Süle doch bloß erklären müssen, dass Streifen schlank machen. :wink:

Ich glaube in unserem Teamchat war dieses Trikot lange Zeit der Schlafanzug / Pyjama, oder @rammc?

2 „Gefällt mir“

Da bin ich mir sicher. :grinning:
DAS war mal unser CL-Trikot? Das muss ich so was von verdrängt haben.

Den Unterschied zwischen Längs- und Querstreifen begriff selbst Obelix in „Asterix und Maestria“

Kein Wunder. Obelix ist auch ein weithin unterschätzter Philosoph.

1 „Gefällt mir“

Banausen! Als nächstes macht ihr mein armes Leibchen noch für das 0:4 gegen Real verantwortlich…

Finde das Trikot langweilig und uninspiriert. Unterschiedliche Streifendicke erschließt sich mir ebenfalls nicht.
Da weiterhin der QATAR Badge drauf ist, kommt es für einen Kauf aber eh nicht in Frage.

Frage mich immer, warum man vor Gestaltung eines Trikots nicht einfach eine Fan/Mitgliederumfrage macht. Jedesmal. Kosten absolut überschaubar. (Scheinbare) Einbindung der Fans. Profit. So sind das alles irgendwie immer Agentur-Trikots.

1 „Gefällt mir“

ich finde es okay. Echtes Rot-weiß und Rundkragen ist schon mal sehr gut. Die Streifen sind nicht so doll.

1 „Gefällt mir“

Sehe ich auch, das vermutlich der Grund für die Nichtverlängerung … er weiß vermutlich, dass Querstreifen unvorteilhaft sind :joy:

https://fcbayern.com/de/news/2022/05/das-neue-heimtrikot-des-fc-bayern-fuer-die-saison-2022-23

Die neuen Kleider des Rekordmeisters jetzt auch offiziell.
Finde es sieht „am Mann“ besser aus, als es auf den ersten Leaks rüberkam.

Same here. Gäbe es mal ein CL Trikot mit Audi am Ärmel, wäre ich auch mal wieder Käufer.

Das Design ist in Ordnung. Könnte schlimmer sein. Aber es haut mich jetzt nicht vom Hocker. Hat aber schon länger keines mehr. Mein All Time Favorit ist das 2001er CL Final Trikot.

3 „Gefällt mir“

Das gibt es bzw. gab es in der laufenden Saison.
Beim weißen Trikot (CL-Trikot) konnte man die CL-Ärmel-Badges inkl. Audi-Ringe anstatt Qatar kaufen.

1 „Gefällt mir“

Ich finde die schwarze Umrandung des Telekom-Logos (und auch des Adidas-Logos) hätte etwas weniger dick ausfallen können (oder ganz entfernt werden sollen)

1 „Gefällt mir“

Na, Thomas Müller guckt da aber wie Boris Becker nach der Urteilsverkündung… :wink:
Ansonsten die ersten Querstreifen seit 2007/08. Wenn dann noch ähnliche Transfers kommen…

2 „Gefällt mir“