FC Bayern – Miasanrot-Adventskalender, Nummer 23: Owen Hargreaves

Veröffentlicht unter: FC Bayern – Miasanrot-Adventskalender, Nummer 23: Owen Hargreaves – Miasanrot.de

Hinter dem vorletzten Türchen unseres Miasanrot-Adventskalenders verbirgt sich ein Spieler, der beim FC Bayern München in jungen Jahren alles erreichte und danach von viel Verletzungspech gebeutelt wurde: Owen Hargreaves. Von null auf Champions League “Ils sont les meilleurs – sie sind die Besten – these are the champions”, hallt die…

5 „Gefällt mir“

Wieder einer von der Sorte „was wäre wenn“.
Wenn er seine Karriere ohne schwere Verletzungen hätte durchziehen können?

Im gleichen Jahr wie Hargreaves hat sich übrigens auch Ismael das Bein gebrochen.
Bei beiden eine ähnliche Diagnose wie bei Neuer und bei beiden im Grunde das Einläuten des Karriereendes.

5 „Gefällt mir“

Das sehe ich bei ihm ambivalent. Einerseits 4x Meister in Deutschland, 4x Meister in England, 2x Champions-League-Sieger, dabei im Finale jeweils 120 Minuten auf dem Platz gestanden. 3x mit England beim einem großen Turnier dabei. Das ist eine mehr als ordentliche Bilanz für jemanden, der mit Eishockey aufwächst. :grin: - und weit weg von einem Deisler’schen Pech.

Andererseits wie du sagst: was wäre wenn. Schon krass dass er im Alter von 27 sein quasi letztes Pflichtspiel gemacht hat. Das hätten noch 5-7 richtig gute Jahre werden können. Und wer weiß, über welchen Legendenstatus wir dann reden würden…

3 „Gefällt mir“