EM-Blog, Tag 5: Einmal Ekstase und Schlaftabletten, bitte!

Veröffentlicht unter: EM-Blog, Tag 5: Einmal Ekstase und Schlaftabletten, bitte!

Einmal volle Packung Action, einmal die komplette Schlafnummer, bitte! Im heutigen EM-Blog beschäftigen wir uns mit der Frage, wieso das eine Spiel eskaliert und das andere eingeschläfert hat. Bevor wir auf das Spektakel auf dem Platz zu sprechen kommen: Wie sehr mache ich mich eigentlich unbeliebt, wenn ich die türkische…

10 „Gefällt mir“

@Daniel, ich möchte Dir einfach mal ein großes Lob aussprechen. Deine EM-Blogs gefallen mir ausnehmend gut. Sehr launig, spitz geschrieben, interessante Beobachtungen, klasse Bandbreite an Themen und Gedanken. Ganz stark. Gefällt mir.

8 „Gefällt mir“

Daniel, ich finde Deine Analyse spannend und tipptopp, danke dafür!

Ein Thema habe ich allerdings: In den letzten 30 Minuten habe ich mir gestern angesichts der portugiesischen Angriffen gegen die tschechischen Betonmischer des öfteren gedacht „So geht es, Julian und Jogi!“

Will sagen, so muss man gegen ein Defensivbollwerk, das situativ mit 5-8 Spielern verteidigt, spielen: Mir hat die Mischung aus Einsatz / Kampf, Geschwindigkeit und spielerischen Elementen sehr gefallen und ich habe traurig an unsere brotlosen Bemühungen gegen Japan, Mexiko und zuletzt die Ukraine denken müssen.

Nur schönes Spiel bis zum 16er alleine reicht gegen solche Gegner einfach nicht. Daher hat mich Mischung der Portugiesen insgesamt sehr mitgenommen. Ich bin mir nicht sicher, dass die N11 ein 0:1 gegen Tschechien noch hätte drehen können.

Habe ich ein falsches Spiel gesehen, oder ging das bei dem insgesamt trägen Spielverlauf einfach unter?

1 „Gefällt mir“

Hat auch Sagnol erwartungsgemäß nicht gefallen.

4 „Gefällt mir“

Das möchte ich gerne nochmal unterschreiben. Ganz großes Kino. Genau der Humor den ich morgens brauche.

2 „Gefällt mir“

Diese doofe, wirklich hirnlose und unsportliche Dauerpfeiferei nervt tatsächlich sehr, genauso wie die Unsitte, die Hymne des Spielpartners auf alle möglichen Weisen zu stören.

6 „Gefällt mir“

Ich war 2016 in Nizza im Stadion, als es zu der legendären Auseinandersetzung zwischen (dem eigenen Mannschaftskapitän!) Arda Turan und den Fans kam. Unfassbar was da los war.

2 „Gefällt mir“

gar nicht - weil du recht hast…

2 „Gefällt mir“

Da fällt mir ein, wie eindrucksvoll sich das französische Publikum bei der Gedenkminute für Franz Beckenbauer verhalten hat. Da hätte man eine Nadel fallen hören, so still waren die. Das Stören solcher Zeremonien gehört ja mittlerweile auch schon zum „normalen“ Verhalten.

3 „Gefällt mir“

Das war tatsächlich ein super Moment. Hat einen wieder mit der Menschheit versöhnt. :wink:

Da möchte ich mich auch nochmal explizit anschließen.
@Daniel hat ja so ein bisschen Gaudi mit kleinen, hübschen Polemiken, die passen auf dieses Format ausnehmend gut. Am besten fand ich bisher den Ronaldo/Füllkrug-Vergleich…
Ich könnte mir so etwas auch in der BuLi in Zukunft vorstellen, vielleicht alle fünf Spieltage oder so, wäre doch trotz des Bayern-Fokus gar nicht schlecht?
Ich freue mich jedenfalls jeden Tag ganz arg auf den neuen EM-Blog!

4 „Gefällt mir“

Ich kann mich dem Lob hier nur anschließen. Ein super Format. Liest sich locker flockig weg, gibt einem das wichtigste vom Tag und den ein oder anderen Denkanstoß. Danke dafür!!!

3 „Gefällt mir“