EM-Blog, Tag 21: Welche Schachfiguren, Herr Nagelsmann?

Veröffentlicht unter: EM-Blog, Tag 21: Welche Schachfiguren, Herr Nagelsmann?

Die EM geht am Freitagabend weiter. Deutschland eröffnet das Viertelfinale gegen Spanien. Doch wie sollte Julian Nagelsmann aufstellen?

8 „Gefällt mir“

Für mich braucht es gegen die Spanier Geschwindigkeit zum kontern und Ballsicherheit/Spielstärke, was für Schlottterbeck sprechen würde. Letztendlich ist egal ob er oder Tah schwindelig gespielt werden.

1 „Gefällt mir“

Danke für den Artikel.
Füllkrug hat mich im letzten Spiel gegen Dänemark enttäuscht, wenn man das für die gerade mal 20 Min die er drin war sagen kann.
Enttäuschend fand ich vor allem das er kaum Bälle fest gemacht hat und Fehlpässe über kurze distanziert produziert hat.
Obwohl ich immer Füllkrug gefordert habe würde ich auf Havertz gehen, auch wenn wir bei Flanken was fehlt.

Ob morgen Andrich richtig ist weiß ich nicht. Bislang finde ich erfüllt Andrich die Erwartungen als robuster defensiver Zweikämpfer. Ich glaube bloß das Kroos von den Spaniern ziemlich aus dem Spiel genommen wird, die Last der Ballverteilung wird dann bei Andrich sein. Überhaupt nicht seine Stärke und Gündogan lässt sich nicht zurückfallen. Ich weiß nicht ob Groß eine Option ist ?

Da ist er ja, der Artikel, auf den ich gewartet hab… :grinning:

Und ich sag’s gleich:
Ich bin argumentativ bei allem dabei, was Du sagst - und treffe genau eine Entscheidung anders.
Du wählst zweimal „Risiko“, ich nur einmal. Bei Schlotterbeck bin ich voll dabei; bei Sane/Wirtz gehe ich auf Wirtz. Begründung:
Sane verliert mir zuviele Bälle. Da wir sowieso Mühe haben werden, allzu viel Ballbesitz anzusammeln, macht mir das Sorgen. Wirtz hingegen wird morgen explodieren, ich glaube ganz fest daran…! Er wird der spanischste Deutsche sein und den Iberern Knoten in die Beine spielen und Horden von Steckpässchen spielen.

5 „Gefällt mir“

Bin auch gespannt ob JN da Anpassungen vornimmt? Könnte schon sein, dass Andrich für dieses Spiel zu limitiert ist. Und wer kümmert sich um Rodri?

Glaube ehrlich gesagt nicht das Nagelsmann Andrich rausnimmt.
Gross hat er bislang gar nicht gebracht, wenn dann Can der ziemlich ähnlich zu Andrich ist bloß schneller.
Glaube aber wie du dass das Thema Andrich morgen interessant wird gegen Spanier die vor allem den Platz in unserer Defensive/Mittelfeld eng machen werden.

2 „Gefällt mir“

Undav

Schlotterbeck als Höwedes

Dazu noch Can statt Andrich

Da Nagelsmann bisher auf ganz große Experimente bei der EM verzichtet hat, gehe ich persönlich von Folgendem aus:

  • Tah spielt wieder statt Schlotterbeck (safety first in der Defensive, Schlotterbeck kam ja nur wegen der Sperre von Tah hinein)
  • Wirtz wird wieder in die Startelf rücken, weil Sané ja jetzt im Achtelfinale auch nicht unbedingt geglänzt hat (Wirtz zugegebenermaßen in den beiden letzten Gruppenspielen auch nicht unbedingt, aber er ist der Ballsichere mit dem guten Blick für freie Räume)
  • Raum dürfte wieder starten aufgrund seines eher schnellen und offensiven Outputs (und Mittelstädt hat durchaus einige Schwächen in der Defensive gezeigt)
  • Havertz wird statt Füllkrug beginnen. Sollte man gegen Spanien zurückliegen und es mit einem Powerplay gegen Ende versuchen, ist Fülle der beste Joker.

Ich bin gespannt und freue mich wirklich auf das Spiel. Zwei Mannschaften, die beide mit dem Ball auch wirklich etwas anfangen wollen :wink:

2 „Gefällt mir“

der Typ kommt aus meiner Heimatstadt Haan…

1 „Gefällt mir“