DFL - Geschäftsführung und Themen


:hushed:
.
. * 24…äh…20 Zeichen *
.
:unamused:

Das ist schon heftig, da ist bei der DFL sowie bei Hannover einiges schief gelaufen. Dass Kind immer noch da ist, ist unglaublich.
„Die DFL wurde von uns im Vorfeld der Abstimmung über einen möglichen Investoreneinstieg sowohl über die Weisung an Martin Kind selbst, bei der Abstimmung mit Nein zu stimmen, als auch über die ablehnende Reaktion hierzu von Martin Kinds Anwälten, in Kenntnis gesetzt. Die DFL musste also ganz konkret davon ausgehen, dass sich Martin Kind, nach jahrelangen Verstößen gegen die Weisungen des Vereinsvorstands, erneut über diese hinwegsetzen würde."
"Es ist scheinheilig und ein schwerwiegender Vertrauensbruch der Mitglieder des Präsidiums und der Geschäftsführung der DFL, sich jetzt auf eine formell wirksame Außenvollmacht von Herrn Kind berufen zu wollen. Denn eine solche Berufung greift nicht, wenn sich jemand treuwidrig vor einer Kenntniserlangung verschließen will. Hier liegt sogar positive Kenntnis vor.
Alles zusammengenommen muss festgestellt werden: Der Beschluss der DFL ist nicht wirksam, was mittlerweile auch zahlreiche Sportrechtsexperten bestätigen, weil die DFL-Verantwortlichen die eigene Satzung betreffend der 50+1-Regel missachten und das uneingeschränkte Weisungsrecht des Muttervereins nicht sichergestellt, sondern sogar proaktiv selber eingeschränkt haben.“

2 „Gefällt mir“

widerwärtiges Verhalten und eine gute Offenlegung, die die Porteste hoffentlich nochmals befeuern wird!

und es zeigt wieder einmal wessen Geistes Kind (ha ha) die DFL etc. ist - zum Glück tut sich was… jetzt auch in Köln!

Ich muss ja zugeben, dass ich samstag nachmittags mittlerweile befürworter der Ultra Proteste bin.
Durch die vielen Verzögerungen läuft einfach immer irgendwo Fußball. Man muss sich nicht mehr diese Halbzeitanalyse geben.

Das ist quasi Ultra-made spieltagszerstückelung und ich finds super für den Fernsehzuschauer. Wahrscheinlich nicht deren Plan, aber wegen mir kann man gern am Samstag noch paar anstoßzeiten hinzufügen habe ixh dank den jungs gelernt👌🏻

7 „Gefällt mir“

stabile Aktionen heute! :fist:t2:

Zorniger meint, die Spieler seien das Herz des Spiels, nicht die Fans… da liegt er ziemlich falsch…

Aus Trainersicht kann ich das teilweise nachvollziehen:
Bei mehreren außerplanmäßigen Pausen die Muskulatur der Spieler warm zu halten, ist eine zusätzliche Herausforderung. Hat für Spieler, Trainer und Betreuer schon einen gewissen Nervfaktor.
Dennoch hoffe ich, dass die Proteste erfolgreich sind - im Sinne einer erneuten Abstimmung.

Kreative Anspielungen bei Hannover gegen Fürth

3 „Gefällt mir“

Das ist verkürzt.

Er sagte „die Fans sind die Seele des Spiels, nicht das Herz. Die Spieler sind das Herz des Spiels“.

Und damit liegt er absolut richtig.

6 „Gefällt mir“

Egal, was man von den Protesten hält:

Sie sind gewaltfrei, kreativ und zum Teil witzig wie die Anspielung mit Potter.

Und sie haben ihre Hausaufgaben gemacht. Die wussten genau, wie weit sie gehen dürfen.

Das wird noch interessant, zumal immer mehr Vereine auf Neu-Abstimmung drängen.

3 „Gefällt mir“

ich hatte nur das offensichtlich verkürzte Zitat gelesen - so wie du zitierst, kann ich damit leben…

1 „Gefällt mir“

Momentan ziehst du deinen Colt aber verdammt schnell.
Vielleicht erstmal etwas genauer hinschauen, dann musst du nicht immer zurückrudern.

Wenn sich hier jeder im Nachhinein so verhalten würde, wie @folkfriend , dann hätten wir in diesem Forum schon verdammt viel gewonnen.

2 „Gefällt mir“

Hinterher entschuldigen ist ja ganz nett.
Aber völlig aus der Luft gegriffene Sexismus-Vorwürfe und eine Aussage eines Trainers so wiederzugeben, dass sie perfekt in die eigene Weltanschauung passt könnte man sich aber von vornherein sparen.
Das würde dem Forum auch ganz gut tun.

2 „Gefällt mir“

Die Bundesliga bekommt ihre eigene Halbzeit-Show

1 „Gefällt mir“

erstens habe ich meine Sexismusvorwürfe nicht zurückgenommen - die halte ich vollumfänglich aufrecht!
ich habe mich lediglich bei cheffe für seine ausführlichen Einlassungen bedankt!

zweitens habe die Aussage des Trainers exakt so aus einem Sport1 Artikel zitiert - mir war das vollständige Zitat schlicht nicht bekannt!

ich muss und bin also nirgends zurückgerudert!

„Müssen die Fans jetzt langsam aufpassen, dass sie den deutschen Fußball durch immer unterhaltsamer werdende Aktionen wie Pyro-Auto-Spektakel nicht plötzlich wieder attraktiver für mögliche Investoren machen?“

Ist aber auch wirklich zu witzig, das mit den Autos!

2 „Gefällt mir“

Dann solltest du deinen Sexismus-Kompass neu ausrichten und dich das nächste Mal in serösen Medien informieren :wink:

danke - mein Kompass ist sehr gut und genau justiert!

1 „Gefällt mir“

wer Selbstgespräche im öffentlichen Raum mit seinem imaginären Spiegelbild führt, sollte sich vielleicht in Zurückhaltung üben… :blush:

Redest du von dir selbst? :blush: