DFB und Nationalmannschaft

hoffentlich ist er es dann auch wenn für die EM-Fahrer in die Saisonvorbereitung starten soll

Musiala spielt seiner Aussage nach ja auch schon seit Monaten mit Schmerzmitteln, aber es scheint nicht so schlimm zu sein wie bei Sane. Genaueres wissen wir nicht. Trotzdem würde ich sagen, dass es nicht überraschend wäre, wenn Sane und/oder Musiala nach der EM für ein paar Monate ausfallen würden. Aktuell würde ich nicht darauf wetten, dass sie z.B. mit nach Südkorea zur Vorbereitung fahren.

1 „Gefällt mir“

Gerade bei Sané hat sichs gar nicht gut angehört, weiß nicht, ob er sich auf Dauer damit einen Gefallen tut. Aber eine Heim-EM erlebt mal als Spieler nur 1x in seiner Karriere. Kann es also schon nachvollziehen.

1 „Gefällt mir“

Sollte sich das bei Sane länger halten, müsste man fast schauen, dass man ihn verkauft bekommt. Jünger wird er nicht mehr.

Da hier mehrfach über die Torhüter gesprochen wurde, in leicht anderem Zusammenhang: warum bekommt eigentlich Ortega nicht mal eine Einladung? Hält famos bei City, und ist bestimmt nicht schlechter als Baumann oder Nübel.

6 „Gefällt mir“

Ist er nicht. Denke, weil er Nummer 2 ist, will man die anderen nicht verprellen. Verdient hätte er es.

3 „Gefällt mir“

Bei der Torwartfrage gehört auch Kevin Trapp zu den Verlierern.
Immerhin Nummer drei bei der WM und EL-Siegerkeeper 2022.

2 „Gefällt mir“

Da sind wohl einige schief gegangen… Das hat ja nichts mit späten Nominierungen zu tun. Müller ist ja auch von Nagelsmann für den Mannschaftsrat benannt. Den hat er ja schon berufen, als er von Tuchel kaum Minuten bekam. Und er wurde bei den letzten Testspielen ja immer als erster oder zweiter Offensiver eingewechselt - und z.B. waren Fülle, er und Führich da oft besser als die erste Offensive…

Hier übrigens das Video mit allen Nominierten

Ach, Süle wird das nicht so eng sehen. Mit Leistungssport scheint der durch zu sein.

image

7 „Gefällt mir“

Ist das wirklich ein aktuelles, reales Bild? Dann kann ich mit meiner Bierplautze auch mithalten…

2 „Gefällt mir“

„This is what the Dortmund star looks like two weeks before the Champions League final“

Ich weiß nicht wie der das überhaupt aushalten kann, ich hab über Corona 6-7kg zugenommen und hatte danach beim Joggen Schmerzen in den Knien die ich sonst nie hatte.
Das ist übrigens Dortmunds Topverdiener mit 10 Millionen Jahresgehalt, die sind bestimmt glücklich darüber, dass er das Thema „peak performance“ mit 28 Jahren quasi aufgegeben hat.

(Keine Ahnung wie gut die Quelle ist und ob Photoshop verwendet wurde usw. hab keine Lust das jetzt zu überprüfen)

1 „Gefällt mir“

Was man ihm zugute halten kann: Bierbäuchlein ist ungleich unfit. Das hat man damals beim 100kg-Dickel gesehen und auch bei Ailton.

Als IV muss man kein Marathon-Mann sein. Da ist körperliche Robustheit durchaus wichtig. Schnell ist er ja nach wie vor also dürfte er auf seiner Position durchaus in der Lage sein gut zu performen.

Es ist halt die Einstellung zum Profi-Sport die nachdenklich stimmt. Heutzutage wo alles mikroskopisch genau analysiert wird fällt das halt nochmal mehr ins sprichwörtliche Gewicht.

Ich finde es schade dass man so non chalont mit seinem Talent umgeht. Aber das muss jeder selbst wissen.
Wer mal in den letzten Wochen Kruse gesehen hat macht indes ganz andere Augen wie man 1/2 Jahr nach Profifußball aussehen kann.

1 „Gefällt mir“

Fairerweise muss man sagen, bei Mats Hummels hat es auch bis zum „Herbst“ seiner Karriere gedauert, dass er mit Unterstützung einer Ernährungsberaterin „herausgefunden“ hat, dass Süßigkeiten für Profisportler nicht unbedingt leistungsfördernd sind. So manche Dinge, die man im Bereich „Selbstoptimierung“ im Spitzensport eigentlich als gegeben annimmt, scheinen im Fußball dann doch nicht so verbreitet zu sein. Aber z. B. öffentliche Raucher wie Basler haben dann doch abgenommen.

krasse Geschichte…

3 „Gefällt mir“

Idiotisch, was der DFB sich für PR-Zwecke einfallen lässt.

1 „Gefällt mir“

*Einfallen ließ…Das ist 10 Jahre her…

Kann den Podcast, aus dem diese Infos und Aussagen stammen aber sehr empfehlen…

2 „Gefällt mir“

Das macht Nagelsmann schon schlau. So kann man Talente schonmal heranführen

Germany U21 players Brajan Gruda (Mainz) and Rocco Reitz (Gladbach) will train with the senior national team in Blankenhain from 26 to 31 May
Julian Nagelsmann: „Some of our players will still be playing in the DFB Pokal final and the Champions League final and will join the team later. In order to be able to train optimally in the first period of preparation, we would like to give two young, promising players the opportunity to show what they can do in the senior team. Many thanks to my colleague Antonio Di Salvo for the good exchange and the close cooperation with our U21s.“[dfb]

https://x.com/iMiaSanMia/status/1793656200074056005

2 „Gefällt mir“

Es gibt auch schöne N11 dokus - verfügbar in der ARD Mediathek

Wir Weltmeister. Abenteuer Fußball-WM 2014

1 „Gefällt mir“

Stimmt, diese Doku war ziemlich gut

1 „Gefällt mir“