De Ligt - Abwehrboss

Warum ist deLigt so prädestiniert für diesen Job?
Am besten man hört ihm zu

1 „Gefällt mir“

De Ligt erlebt das „Bayern-Programm“: Neuzugang im Knallhart-Modus | FC Bayern (tz.de)

De Ligt bekommt also das „Bayern-Programm“.
Interessant, so nennt man das im Ausland? Habe ich noch nie gehört. Aber wenn es hilft. :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Millionen Eltern erziehen doch so ihre Kinder:
„Du isst jetzt den Teller leer - oder Du kommst an die Säbener!“ :upside_down_face:

2 „Gefällt mir“

Und wer zu oft den Teller leer ist, der auch (außer er wechselt nach Dortmund) :rofl:

Aber wenn man nach dem Foto im Artikel geht, sieht er ja schon recht durchtrainiert aus. Denke, das wird schon.

1 „Gefällt mir“

Start11 Kandidat

Matthijs de Ligt was one of the front runners in the sprint contest during yesterday’s training. The Dutchman no longer has any signs of fitness problems and seems ready for his first start for Bayern [@BILD]

2 „Gefällt mir“

Nach Wechsel zum FC Bayern: De Ligt bangt um seinen Stammplatz in der Elftal (fcbinside.de)

In Deutschland diskutieren wir darüber welche Topspieler wir überhaupt noch haben.
Holland kann es sich leisten de Ligt auf die Bank zu setzen.
Wobei seine Probleme jetzt weniger mit dem Wechsel zu Bayern zu tun haben. Seit van Gaal dort Trainer ist, hat er keine so guten Karten mehr.
Wir kennen ja van Gaal. Der hat so seine Vorstellungen. Und für den der da nicht reinpasst, wird es eng.

3 „Gefällt mir“

Damit scheidet dann LVG wohl als vorübergehender Nagelsmann Ersatz aus? Schade eigentlich.

Timber und Ake vor deLigt? DeVrie könnte man grad noch nachvollziehen. Da muss es wohl irgend ein Problem zwischen deLigt und VVD geben, anders kann man das kaum erklären.

Van Gaal lässt eine Dreierkette spielen, deren „Chef“ im Zentrum ganz klar Virgil van Dijk ist.
Da de Ligt nicht der schnellste und beweglichste Spieler ist, wird auf der Position des RIV eben der junge Timber vorgezogen. Ake gibt als Linksfuß den LIV (van Gaal legt immer schon viel Wert auf die passende „Füßigkeit“) und auch der ist schneller und beweglicher als de Ligt.

Macht also durchaus aus sportlichen/taktischen Gründen Sinn und ein Problem zwischen de Ligt und LVG ist pure Fantasie Deinerseits.

6 „Gefällt mir“

Ake schneller und beweglicher- na denn.
Weißt Du überhaupt bei diesen Phantastereien wovon Du sprichst? Sicherlich nicht.

Nein natürlich nicht, denn niemand auf dieser Erde kann Dir in Sachen Fußball, Politik und Wirtschaft das Wasser reichen.

15 „Gefällt mir“

Das dürfte in Grundzügen die Ursache sein.
Und damit eben so ein typisches van Gaal-Ding. Erinnert etwas an die Lucio-Badstuber-Geschichte.

5 „Gefällt mir“

Wo sind eigentlich die ganzen Forumswächter wenn 918 zum Rundumschlag ansetzt?

3 „Gefällt mir“

Aha, die von Dir als selbstverständlich hingestellten Vorzüge von Timber und Ake gegenüber deLigt erschließen sich mir nicht. Beide sind mMn weder schneller noch wendiger, beide unerfahrener. Beide schlechter im Kopfballspiel. Beide spielen in einer 4 er Kette. Also wo liegen denn da die Vorteile gegenüber deLigt?

Weil sie keine leader sind?

Und wo habe ich von einem Problem zwischen deLigt und LVG gesprochen, der offensichtlich deLigt zum FCB Wechsel geraten hat?

Hat Salihamidzic etwa den falschen IV eingekauft?

Da Du mich - zwar in Rätseln sprechend, aber in immerhin unmissverständlich vorwurfsvollem Ton - als „Forumsmoralapostel“ auf der privaten Schiene darauf hingewiesen hast, dass mein Eingreifen zwar erforderlich gewesen, aber offenbar nur deswegen unterblieben sei, weil es nicht gegen Dich gegangen wäre, hier meine Antwort, nachdem ich nun herausgefunden habe, worum es in der Sache überhaupt geht:

Bilde Dir ja nicht ein, dass ich Dir als Support für eine Privatfehde mit @918 (oder wem sonst immer) zur Verfügung stehe. Dieser Mitforist steht ungeachtet dessen, dass er gelegentlich mit seinen Thesen und Redundanzen auf Widerspruch stößt und auch mal den einen oder anderen genervten Disput auslöst, in seinem Gesamtauftritt meilenweit über Dir, sowohl was das fachliche und intellektuelle Niveau angeht, als auch in seinen Umgangsformen. Du solltest Dich schämen, derartig provokativ den Zwist zwischen den Teilnehmern anheizen zu wollen.

2 „Gefällt mir“

Vielleicht sollten wir alle mal wieder eine gewisse Contenance erlangen. Hier geht es nicht um Rangordnung oder „über jemandem anderes stehen“. Dieses Forum schätze ich deshalb sehr, weil die Beiträge zwar gegensätzlich, aber meist mit guten Argumenten unterfüttert sind. Hier geht es nicht um den Gewinn von „ich weiß es besser“, sondern um einen Austausch von Gedanken zum Thema FC Bayern. Das kann gerne kontrovers sein, und muss es auch.

In einigen der letzten Threads - so empfand ich es - wurde es sehr persönlich. Das kann man auch per PN klären. Hier sind Erwachsene unterwegs, und ich finde, das sollte sich auch widerspiegeln. Mit Leidenschaft in der Argumentation, mit Kontroverse, aber immer ohne persönliche Ebene. Genau deshalb schätze ich dieses Forum.

8 „Gefällt mir“

Genau, bin völlig Deiner Meinung! Allerdings mit einer kleinen Einschränkung: es ist dann nochmal etwas anderes, mit unverschämten PN traktiert zu werden, ohne dass einem mitgeteilt wird, worum es eigentlich konkret geht. Höfliche Rückfragen bleiben unbeantwortet; Mutmaßungen, worum es sich handeln könnte, werden mit einem höhnischen: „Thema wie üblich verfehlt“ kommentiert.

1 „Gefällt mir“

@jep: dem ist nichts hinzuzufügen

Eben nicht, wie Du bewiesen hast.

1 „Gefällt mir“

Suhl dich nur weiter in der Opferrolle :innocent::innocent:

Und das von Dir: köstlich!

1 „Gefällt mir“