[6] Joshua Kimmich - LZ 2025

Jupp… aber mit dem größten Stolz trage ich die Löschung durch die Administration…die ist absolut richtig - so wie das, was ich dort geschrieben habe :+1:t4:

1 „Gefällt mir“

Das ist kein Argument sondern ein Gefühlsausdruck.

Solche Bundeslöschtage gab’s sonst nur bei Regierungswechseln und beim Verfassungsschutz während des NSU-Skandals… :wink:

2 „Gefällt mir“

War off topic und beruhte teilweise auf einem Missverständnis zwischen mir und BlAck23c, deshalb wollten wir das nicht so stehen lassen. Auch weil wir bei dem Thema, um das es ging, eigentlich einer Meinung sind.

Zum Thema: Ich finde beide Seiten schießen über das Ziel hinaus: Die, die Kimich für einen uneingeschränkten Weltklassespieler hält genauso wie die, die ihn zum „Problem“ oder zu „Schwachstelle“ bei uns macht. Die (zumindest meine gefühlte) Wahrheit ist, dass er ein sehr guter Spieler ist (ihm die internationale Klasse abzusprechen ist … interessant, und für mich eher Ausdruck von Antipathie), aber in den letzten Monaten deutlich unter den Erwartungen, die sich daraus ergeben, geblieben ist.

7 „Gefällt mir“

Wunderbar auf den Punkt gebracht.

Völlig richtig und klar in der Tat!

Was er aber eben nicht ist und was man sich vor 3 oder 5 Jahren noch vorstellen hätte können, dass er es werden könnte:

  1. Der total souveräne und respektierte Kapitän/Anführer der Mannschaft. Da hat man ihn klar überschätzt fürchte ich…

  2. Die so flehentlich vermisste Holding 6 - das entspricht ebenso einfach nicht seinen Stärken, so wie sich das entwickelt bei ihm. Wie früh das absehbar war, keine Ahnung, aber mittlerweile ist klar, dass das einfach nicht seine Position ist

Und weil wir BEIDES auch sonst niemand haben von den jüngeren (klaren angehenden Kapitän) bzw. überhaupt (Holding 6, außer Pavlovic lässt sich dahin formen) ist es halt naheliegend dem „nachzutrauern“ bei Kimmich…

Macht ihn aber noch lange nicht zu klarem Verkaufskandidaten - auch wenn es natürlich deutlich eher vorstellbar ist ihn gehen zu lassen für passenden Preis als man das noch vor paar Jahren gedacht hätte.

3 „Gefällt mir“

Welche User meinst du?

Der wichtigste Teil des hervorragenden Artikels von Honigstein ist natürlich dieser hier

But a source close to the team, who spoke on condition of anonymity to protect relationships, told The Athletic he will resist any pressure to make his mind up one way or the other this summer.

If Bayern really fail to value his impact, ambition and leadership, there will be no shortage of elite-level clubs who will, especially if he digs his heels in and runs down his contract next year.

Meine Vermutung:
Der FCB wird ihm natürlich die gewünschte Wertschätzung entgegenbringen und Kimmich wird bei uns verlängern (zum Leidwesen von den og Protagonisten). Freue mich schon sehr auf drei richtig gute Mittelfeldspieler Zubimendi Kimmich Pavlovic.

3 „Gefällt mir“

De Ligt wäre, wenn er fit bleibt, ein zukünftiger Kapitän.

4 „Gefällt mir“

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/1752018148633510271

„Joshua Kimmich was wearing an arm sling during the fan club visit yesterday. Kimmich is almost certainly ruled out for Saturday’s game against Gladbach and remains a doubt for the following games against Leverkusen and Lazio. The exact time off is still unclear. Bayern are hoping he will be out for less than the 4 weeks Manuel Neuer missed with a similar injury before the last World Cup.“

Das liest sich nicht allzu hoffnungsfroh.

2 „Gefällt mir“

Hoffentlich performt Kimmich danach dann besser als es Neuer dann beim World Cup getan hat …

1 „Gefällt mir“

Freund bestätigt den Ausfall von Kimmich am Wochenende gegen Gladbach.

3 „Gefällt mir“

was somit bedeutet, wir gewinnen definitiv… :face_with_hand_over_mouth:

1 „Gefällt mir“

Wenn sich die Möglichkeit auftut, dass seine Kinder so richtig gut Englisch lernen, wäre das sogar ein Argument, den Sprung zu machen.

Nun, Barca flirtet ja schon sehr lange mit ihm. Liverpool hat auch schon länger Interesse, obwohl das wahrscheinlich eher Klopps Interesse war. Bei beiden Vereinen wäre wahrscheinlich ein wichtiger Aspekt, wer dort Trainer wird. Man stelle sich vor, dass Nagelsmann einen der Vereine übernimmt. Das wäre ein sehr dickes Plus bezüglich einer möglichen Verpflichtung von Kinmich. Allerdings käme es darauf an, wie früh hier Weichen gestellt werden. Weder Barca noch Liverpool werden bis zum Sommer mit der Nachfolgersuche warten. Aber Nagelsmann hat ja nur Vertrag bis Sommer und könnte das natürlich bei eventuellem Interesse zusagen. Aber dann würde hier natürlich gleich wieder das Dach hochgehen, wie er sich vor der EM nur mit so etwas beschäftigen kann.

Ich halte es daher für unwahrscheinlich aber nicht gänzlich ausgeschlossen.

So oder so wird Kimmich sicher den einen oder anderen Gedanken daran verschwenden, wenn er das Gefühl hat, dass er dort deutlich mehr geschätzt wird. Um’s Geld wird es ganz sicher nicht gehen.

Also nach Barcelona zu gehen würde ich mir an seiner Stelle, Stadt hin, Mythos her, schon sehr gut überlegen, wenn sogar eine Vereinslegende wie Xavi frustriert hinschmeißt…

4 „Gefällt mir“

Ich mir auch. Auch Liverpool kann nach Klopp schnell problematisch werden, so wie ManU nach Sir Alex und Arsenal nach Wenger.

Aber uns fragt ja keiner :wink:

1 „Gefällt mir“

Das erinnert an Lopetegui. Der war spanischer Nationaltrainer hatte aber schon vor der Weltmeisterschaft 2018 einen neuen Vertrag mit Real geschlossen. Das kam auch noch vor dem Turnier raus und Lopetegui wurde infolgedessen entlassen.

Exakt … das dürfte für Nagelsmann jetzt echt ein Ärgernis sein, dass solche Optionen vorhanden sind (nicht, dass er sie vielleicht bekommen würde) und er gebunden ist, obwohl er theoretisch zu neuen Saison nicht gebunden ist.

Bayern’s goal is to make Joshua Kimmich fit in time for the game against Bayer Leverkusen next week. The physios and the player are doing everything so he can make it [

@BILD

4 „Gefällt mir“